Emails der letzten 30 Tage abholen

  • Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): Imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online


    Hallo Zusammen,


    heut Morgen ist mein Laptop kaputt gegangen, Festplatte.
    Is derzeit zur Reparatur, Daten können aber nicht erhalten werden.
    Jetzt sitz ich an meinem alten Lappi und würde gerne die Mails abholen,
    die ja aufm Server liegen. In den Einstellungen hatte ich auch damals
    angegeben, die der letzten 30 Tage aufm Server zu speichern.


    Wie komm ich an diese Daten jetzt nochmal ran ?


    Vielen Dank für Eure Hilfe,


    Kebiha

  • Hallo Kebiha


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Installiere TB und richte das IMAP Konto ein, dann hast du alle auf dem Server liegenden Mails im Zugriff.

    "Kebiha" schrieb:

    In den Einstellungen hatte ich auch damals
    angegeben, die der letzten 30 Tage aufm Server zu speichern.

    Wieso hast du bei einem IMAP-Konto denn überhaupt eine Löschoption angegeben und wo, in TB oder im E-Mail-Center von T-Online?

  • Hallo,


    Danke für die schnelle Antwort.


    Ich muss zugeben, ich kenn mich nicht so gut aus.


    Also es ist so, mein Laptop an dem ich eigentlich arbeite is ja zur Reparatur und ich sitz
    jetzt an unserem alten. Da hab ich TB installiert vorhin. Hab jetzt aber nur aktuelle
    Mails von heute bekommen.


    Würde der mir alle gespeicherten automatisch abholen, sobal IMAP eingestellt ist ?
    Dann hätte ich ja im alten TB ne falsche Einstellung gehabt, sonst wären die
    Mails ja mitgekommen. Hab nämlich wie gesagt nur von heute die.


    Komm ich an die anderen sonst irgendwie nochmal ran ?

  • Hmm, du hast das Konto als IMAP Konto eingerichtet, siehe Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen?
    Dann müsstest du alle Ordner, die auf dem Server angelegt sind, sehen.
    Gehe doch mal per Internet-Browser direkt in das E-Mail-Center von T-Online, dann kannst du das prüfen. Wenn dort keine Mails sind, dann sind sie futsch.