Nachrichten können nicht gelesen werden [erl.]

  • Hi Leute,


    ich habe heute Thunderbird (9.01) bei mir installiert (Vista, Pop, Gmail). Anscheinend wurden auch alle meine Nachrichten erfolgreich vom Server heruntergeladen.
    Leider kann ich mir aber keine einzige Nachricht ansehen: Wenn ich auf den Menüpunkt "Nachrichten lesen" gehe, tut sich nichts. In der 3-Spalten-Ansicht wird auch kein einziger Ordner (Posteinang, etc.) angezeigt. Über die Suchfunktion sehe ich, dass die E-Mails in Thunderbird vorhanden sind. Allerdings lassen sie sich nicht öffnen, wenn ich auf die Kurzdarstellung der Suchergebnisse gehe.


    Hat jemand von euch eine Idee woran das liegen könnte?


    Vielen Dank im Voraus,
    Spirou

  • Guten Morgen und willkommen im Thunderbirdforum!


    Ich würde mal auf klassische Ansicht gehen, und dann beim Ordner Posteingang ins Kontextmenü, und da auf Eigenschaften und den Schalter Reparieren. Hilft das nicht, würde ich Thunderbird schließen und ins Verzeichnis c:\users\username\appdata\roaming\thunderbird\profiles\8wildebuchstaben\mail\gmail gehen und alle Dateien mit der Endung msf löschen. Sicherheitshalber empfiehlt es sich aber immer vor solchen Aktionen, den Ordner Thunderbird im beschriebenen Pfad auf eine andere Partition, externen Datenträger etc. zu kopieren.

  • Hi Rothaut,


    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Habe die betreffenden Dateien gelöscht. Jetzt läuft alles wieder prima.


    Merci,
    Felix

  • Auch von meiner Seite ein herzliches Danke für diese Auskunft. Hatte das gleiche Problem und bin total erleichtert, es mit diesem Forum und Dank Rothauts Hilfe gelöst zu haben. Rothaut ist für Unbedarfte wie mich ein großer Medizinmann!