Nachrichten nach löschen weg u. nicht im Papierkorb [Erl]

  • Thunderbird-Version: 9
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):freenet


    Wenn ich Nachrichten aus Posteingang lösche, werden sie nicht in den Papierkorb verschoben. Warum????????
    Ich hab in den Konteneinstellungen alles richtig eingestellt und geht nicht.


    Ich kann in dem Kästchen, in welchem Ordner sie verschoben werden sollen auch nur einen selbst angelegten Papierkorb Ordner , ist Unterordner von Posteingang, anwählen.
    Warum kann ich hier nicht den Papierkorb ordner vom lokalen anwählen.


    Letztendlich sind meine Nachrichten sofort komplett verschwunden, wenn ich löschen betätige.


    Hab versucht den selbst angelegten Papierkorb Ordner im Thunderbird System unter APP DATA zu löschen. Ging auch, aber sobald ich Thunderbird wieder startete, legte er ihn sofort selbstständig wieder an.


    Kann mir jemand helfen? Mich nervt das total!


    Danke

    Einmal editiert, zuletzt von Voppe ()

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Voppe! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Da kann was bei deinen Angaben

    Zitat

    Kontenart (POP / IMAP): POP

    nicht stimmen, denn die Auswahl eines Papierkorbes ist nur bei IMAP-Konten möglich...
    Was hast du denn genau (!) für Angaben und Einstellungen in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen?

  • Stimmt! seh ich gerade. Servertyp ist IMAP.


    Was bedeutet das. Geht es deswegen nicht??


    Muß ich das ändern??





    ...................................... Ja habs geändert und es funktioniert.


    Danke Danke Danke fürn Tipppp


    jetzt kann ich wieder ruhig schlafen:-)