Nach download der 9.1 Version synchronisationsfehler

  • Thunderbird 9.1 jetzt auf netbook und auf PC (vorher 3.6 auf dem Netbook)
    Betriebssystem + Version: Netbook XP, PC Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato


    Katastrophe: gestern habe ich auf dem Netbook die 9.1 version geladen. Bis dato konnte ich alle meine eingehenden eMail lesen auf beiden PC und Netbook. Auch wenn ich das Netbook längere Zeit nicht in Betrieb hatte, wurden alle 'alten' eMail runtergeladen - auch wenn sie auf dem PC bereits gelesen wurden.


    Jetzt sind auf dem PC alle eingehenden eMails weg. Wenn ich das Netbeook nicht im Betrieb habe, kommen die eMails auf dem PC an, werden aber sofort gelöscht und ins Netbook übernommen. Wie kann ich das reparieren?
    Gruß
    Evelyn

  • Halo Evelyn,


    ich habe mal gerade in meiner Kristallkugel nachgesehen (sie ist derzeit etwas besser drauf und nicht mehr so betrübt, so dass ich was erkennen kann) und ich sehe, dass auf dem PC ein IMAP-Konto eingerichtet wurde und auf dem Laptop ein POP-Konto, das die Einstellung Nachrichten auf dem Server belassen nicht angehakt hat.


    Richtig?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490