Verlinkung der Email bei Anfragen über Website-Formular

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: 9.01
    Betriebssystem + Version: Windiws
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1und1


    Hallo,


    ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich Anfragen über mein Homepage-Formuar bekomme, würde ich gerne die Emal Adressen anklicken wollen, so dass sich dan ein neues Fenster öffnet und ich direkt die Anfrage beantworten kann.
    Dazu müsste ja die Miladresse verlinkt sein und blaun unterlegt sein. Ist sie aber nicht.
    Weiß Jemand, ob man das einstellen kann, bzw. woran das sonst noch liegen könnte?


    Vielen Dank im Voraus!

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Ich verstehe richtig:
    du bekommst eine Mail in einen TB-Ordner.
    Worauf möchtest du jetzt klicken, auf die Absenderadresse und die sollte dann ein neues Fenster aufrufen?
    Warum klickst du nicht einfach auf "Antworten"?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,
    danke schonmal für die Antwort.
    Ich versuche das nochmal etwas genauer zu beschreiben.


    Also, ich habe eine website und auf der webiste kann man ein Kontaktformular ausfüllen.
    Wird das Formular versendet, bekomme ich eine Mail vom System.
    Und da sind u.a. Name, Vorname, Adresse etc. und eben auch die Email Adresse des Kontaktierenden.
    Im Outlook ist die email Adresse blau hinterlegt und verlinkt, so dass ich direkt raufgehen kann und dem Kontaktierenden antworten kann.
    Im TB wird die Email Adresse in der Nachricht eben nicht verlinkt. Weiß Jemand, ob man das im TB einstellen kann?


    Danke!

  • Zitat

    Im TB wird die Email Adresse in der Nachricht eben nicht verlinkt.


    Nicht im Verfassenfenster, um dort schneller Editieren zu können. Hast du schon mal einen ausführbaren Link editiert?
    Im Hauptfenster ist der Link ausführbar.
    Außerdem: die Ansicht eines Links bestimmt der jeweils empfangende Mailklient und ist im Quelltext der Mail nicht verankert, zumindest nicht in Reintextmails.
    Damit du beruhigt bist: anstatt auf Senden zu klicken, geh mal auf > Datei, "Später Senden" oder benutze Strg+Umschalt+Return. Dadurch gelangt die Mail in den Postausgang. Entspricht die Mail dort deinen Erwartungen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw