Woher weiß Thunderbird das Konto? [erl.]

  • Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: Win XP Sp3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):web.de


    Hallo Wissende,


    ich habe mehrere Postfachkonten. Jetzt habe ich in einem Konto eine Mail erhalten, bei der im Kopf kein "An ..." enthalten ist. Auch wenn ich mit Ansicht | Kopfzeilen auf Alle stelle, kann ich keinen Eintrag finden, der auf das entsprechende Konto hinweißt.


    Woher weiß Thunderbird das Konto?


    Viele Grüße
    Thomas

    Einmal editiert, zuletzt von thomas6227 ()

  • Hallo Thomas,


    dein Name stand im BCC:
    Nicht Thunderbird ist für die Zustellung verantwortlich, sondern der oder die beteiligten Mailserver.


    Gruß, muzel

  • Zitat von "thomas6227"


    Woher weiß Thunderbird das Konto?


    Hallo Thomas :)


    als Ergänzung: die Adresse unter "An" ist erstens, wie muzel schon richtig erwähnte, optional und sagt zweitens überhaupt nichts. Ich kann Dir jederzeit völlig problemlos Mails schicken, in denen als "An" der Papst, Bill Gates, Angela Merkel oder sonst etwas beliebig anderes steht.


    Die relevanten Informationen für die Zustellung stehen im Envelope (dem "Umschlag"). Diesen bekommst Du nicht zu sehen. Er wird bei Zustellung durch Deinen Mailprovider entfernt. Entscheidend ist hier die Angabe hinter "RCPT TO". Du kannst Dir das genau wie bei einem "echten" Brief vorstellen. Auf dem Umschlag steht Deine Adresse, deshalb wirft ihn der Briefträger in Deinen Briefkasten. Deine Sekretärin (bzw. Frau) öffnet das Kuvert, wirft das Kuvert in den Papierkorb und legt den Brief auf Deinen Schreibtisch.


    FAQs: E-Mail-Header lesen und verstehen


    Gruß Ingo