IMAPS + Googlemail

  • Thunderbird-Version: 9.01
    Betriebssystem + Version: Windows 7 x64
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP(s)
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Googlemail (Gmail)


    Hallo,
    ich habe seit 3 Tagen auf einmal folgendes Problem:
    Mein schon lange eingerichtetes Googlemail-Konto synchronisierte sich nicht mehr. Ich bekam keine Fehlermeldung, aber der Posteingang zeigte keine neuen Nachrichten mehr an.
    Also Konto gelöscht und neu eingerichtet, allerdings mit IMAP (imap.googlemail.com) Port 993 (TSL) bekomme ich immer die Meldung, dass der Benutzername/Passwort nicht korrekt sind. An meinem Passwort wurde nichts geändert und von anderen Rechnern (ebenfalls Thunderbird drauf) klappt es weiterhin einwandfrei.
    Stelle ich nun auf POP3 um funktioniert es sofort und ohne Probleme (Benutzername und Passwort stimmen augenscheinlich). Die Frage ist nun, warum Thunderbird auf einmal keine Verbindung mehr zu dem Googlemail ImapServer herstellen will bzw. sich nicht korrekt authentifiziert.


    Den Cache manuell gelöscht habe ich bereits, kein Erfolg. Auch habe ich die Verbindung mit Wireshark (so weit wie über SSL möglich) gesnifft und es findet auch eine Kommunikation zum Server statt (Firewall also nicht im weg). In der Fehlerkonsole stehen auch keine relevanten Einträge.


    So langsam verzweifel ich, daher bin ich für jede Idee dankbar! :)

  • Hallo,
    die Einstellung TLS gibt es in Thunderbird nicht.
    Welches hast du denn eingestellt SSL/TLS oder StartTLS?
    Mit StartTLS wirst du keinen Erfolg haben, denn TLS benutzt Port 110 und nicht 993.
    Port 110 wird aber von Google nicht unterstützt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw