absturz bei e-mails mit anhang

  • Thunderbird-Version: 10
    Betriebssystem + Version: Win7 Professional
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP und POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Uni, Yahoo, WEB, GMX, google


    hi


    ich habe seit längeren ein problem mit thunderbird. ich kann nicht sagen, seit welcher version das ist, aber es ist nicht erst seit der 10. version.


    ich möchte einfach e-mails mit dateianhang versenden und es klappt einfach nicht!!!
    ich bin schon am ausrasten, ein e-mailprogramm, was seine versionsnummer hoch treibt, aber es nicht fertig bekommt, dateien zu versenden.


    folgendes:
    ich will einfach eine 8MB rar datei versenden, mit einem kurzen text dazu.
    ich drücke auf senden, thunderbird fängt an hoch zu laden .... manchmal hört er nach 30% auf, manchmal nach 40% manchmal auch bei 96% ... aber auf die 100% hat es jetzt die 10x nicht geschafft :wall:
    und dann wo er aufhört stürzt auch gleich mal noch thunderbird ab (keine reaktion)
    ich habe schon von w-lan auf LAN gewechselt und es ist das selbe problem.
    ich habe schon mehrere konten versucht, selbes problem. sei es der POP von meiner uni (HS-Merseburg) sei es yahoo mit IMAP ....


    kennt jemand das problem?


    danke

  • Hallo und willkommen im Forum!


    3 mögliche Ursachen:


    dein Mailprovider oder der des Empfängers erlaubt keine Mails größer als z.B. 10 MB (so groß ist diese Mail mindestens, denn du musst ca. 30% auf die Anhanggröße dazurechnen), viele limitieren sogar bei 4 MB.
    oder du hast Sicherheitssoftware, die ausgehende Mails abscannt
    oder ein Ordner "gesendet" ist zu groß - um nicht zu sagen voll.
    Das kann passieren, wenn man die Ordnergrößen nicht kontrolliert und glaubt, wenn ein Ordner leer erscheint, sei er es auch. Im Gegenteil, er kann dabei randvoll sein.
    Kontrollieren kann man die Größen im TB-Profil
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt oder mit Hilfe des Add-ons Extra Folder Columns


    Grundregel: Posteingänge sollten leer und komprimiert sein, andere Ordner nicht größer als 500 MB (letzteres ist mein persönlicher Tipp).
    Außerdem die betr. Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren"..
    Poste deine Ergebnisse hier.


    Zum Lesen:
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • das versteh ich nicht. warum klappt es dann aber, wenn ich direkt auf die e-mail seite gehe und dort alles hoch lade und abschicke. da stellt es keine Probleme dar.


    aber es steigert sich eh noch mehr. jetzt stürzt er sogar ab, wenn ich nur reinen Text zur antwort habe. :stupid:
    vor dem update also 10.0.2 hat sich thunderbird sofort geschlossen, nachdem man ein bild ausgewählt hat, welches in den anhang sollte :wall:


    also im grunde hat thunderbird seine funktion bald komplett aufgegeben. da kann ich auch wieder web.de yahoo.de und gmail.com wieder per hand abrufen. es ist echt zum brechen. sorry, aber es macht kein spaß mehr!!!


    sicherheitssoftware ist nur MSE installiert, kein aufwendiger security suit mist oder ähnliches.


    EDIT: oder ich muss mir den ganzen anchmittag zeit nehmen und sämtliche konten neu einrichten, mail neu runterladen usw. was ich auch nicht vor hatte. da ich mein profil immer per hand übernehme und das schon seit der 0.8 version. bei firefox hat es hat diese methode bis heute funktioniert und da existiert das konto schon seit der firebird 0.6 version.


    EDIT2: Der absürz direkt nach der datei auswahl ist auch bei der aktuellen 11er version. und es ist sogar schon MSE deaktiviert. weiter sicherheitssoftware ist nicht installiert.

  • Abstürze haben als Ursache in den meisten Fällen Probleme im Profilordner nicht im Programmordner. Da bei Neuinstallation oder Update dein Profil ja nicht geändert wird, verschwinden die Fehler auch nicht.
    Richte mal testweise ein neues Profil ein und überprüfe das Verhalten.
    Und verbiete deiner Sicherheitssoftware das Abscannen von Mails.
    Da du ja keinerlei Rückmeldungen zu meinen Tipps gegeben hast, gehe ich davon aus, dass sie dich nicht interessieren.
    Ciao!


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw