Mail-Account-Passwörter werden nicht gespeichert.

  • Thunderbird-Version: 10.0
    Betriebssystem + Version: Win7 SP1
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Arcor, O2online, GMX


    Hallo,
    ich habe Thunderbird Jahre lang mit viel Spaß genutzt. Dann brauchte ich ca. 2 Jahren keine Emailapplication mehr auf dem Desktoprechner. Ich habe in dieser Zeit auch mein Betriebssystem getauscht.


    Vor ca. 2 Monaten habe ich dann die aktuelle Version von Thunderbird aufgespielt und meine alte Sicherung mittels MozBackup zurückgespielt. Auch das hat super funktioniert.


    Nur speichert Thunderbird meine Emailpassworter nicht mehr. Ich habe ihn so eingestellt, dass ich mich mit dem Masterpasswort autorisiere und eigentlich sollte Thunderbird dann nicht nach meinen EmailAccountZugangsPasswörtern fragen. Oder.


    Ich muss aber jedesmal die Passwörter eingeben. Setze ich den Harken bei "Passwort speichern" sehe ich sie auch unter Einstellungen->gespeicherte Passwörter, nur beim nächsten Start muss ich - wie gewünscht- das Masterpasswort eingeben und dann wieder alle Accountpasswörter.


    Weiß einer was da schief läuft?

    2 Mal editiert, zuletzt von crazydogs ()

  • Hallo,


    du hast also auf dein altes Profil aus TB x.x? aufgebaut? Zwischenzeitlich wurde die Datenbank für Passwörter geändert und ich vermute da das Problem.
    Ich schrieb gerade gestern, lies mal

    "rum" schrieb:

    ...diesen Artikel 5.4 Passwörter und wenn du links auf Suchen>In den Foren>Erweitert gehst und dort z.B. passwort eingibst, hast du einigen Lesestoff..
    Falls es tatsächlich nicht geht, kannst du im Profil die Dateien cert8.db, key3.db und signons.sqlite entfernen, Alle Passwörter und evtl. Zertifikate müssen dann neu angelegt werden..


    BTW: MozBackup wird im Forum oft in Verbindung mit Fehlern genannt :rolleyes: 
    Eine einfache Profilkopie ist mein Weg, das mache ich gerne auch automatisch mit z.B. Personal Backup von Rathlev


    Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails...
    siehe=> Thunderbird-Menü Hilfe>Information zur Fehlerbehebung>Profilordner>Beinhaltenden Ordner anzeigen und Dateien im Profil kurz erklärt]

  • Schön, das freut mich. Auf die Dauer gesehen empfiehlt es sich imho trotzdem, ein neues Profil anzulegen, mit dem Profilmanager kann man das ja schnell und einfach.


    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per *ÄNDERN -Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher, dass es für diese Frage eine Lösung gab. Danke!

  • Mir geht es eigentlich nur um die Emails. Kann man die Emailssichern, dann TB neu installieren, konfigurieren und dann die Emails zurückspielen?

  • Hallo,


    klar, da gibt es mehrere Wege.
    Erstelle ein komplett neues Profil und richte die Konten ein, dann installiere das Addon ImportExportTools (Mboximport enhanced)und importiere damit aus den Ordnern ..\mail\%PopAccount% und ..\mail\local folders des alten Profils alle Dateien ohne Endung, das sind die Maildateien.


    Tipp: ich würde zuvor alle nicht mehr benötigten Mails löschen und den Rest in möglichst wenige lokale Ordner (Name z.B xyz und abc) kopieren, dann musst du nicht so viel einzelne Ordner importieren, sondern findest alle Mails in der jeweils gleichnamigen endungslosen Datei xyz oder abc.
    Wenn du z.B. verschiedene Ordner zusammen legen willst, dann markiere vor dem kopieren alle Mail und weise ein Schlagwort zu.



    Btw: du brauchst nicht TB neu installieren, sondern du erstellst ein weiteres Profil zusätzlich zu dem vorhandenen ;) Du kannst also weiterhin TB auch mit dem alten Profil starten.