Mails werden nicht mehr in die jeweiligen Konten sortiert

  • Thunderbird-Version: v. 9.0.1, released: December 23, 2011
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX, one.com


    Hallo ihr da Draußen :flehan:
    Ich möchte vorweg schicken, das ich Thunderbird einfach nur benutze und da nicht so groß drin bin, um irgendwelche Programmdateien zur Problembehebung zu verändern etc. und vielleicht ist das Problem ja auch ganz leicht zu lösen. Ich hoffe es zumindest :mrgreen:


    Also, wie bereits im Titel beschrieben, mag mein Programm die Emails nicht mehr richtig sortieren. Ich habe nichts an den Einstellungen verändert, sodass ich es mir daher nicht erklären kann. Ich verwalte 4 Emailadressen über Thunderbird, zwei von GMX und zwei von One.com . Seit einiger Zeit (kann leider nicht genau sagen seit wann), läd das Programm alle Emails in alle Konten, sodass ich jede Mail bis zu 4 Mal im Programm drin habe. Bekomme ich also eine Mail von einer Freundin auf eines meiner GMX-Konten, habe ich es in dem Konto drin, aber auch in den 3 anderen.EDITmuss was korrigieren: Ich kann die Mails auch nur im obersten Konto öffnen und lesen. Gelegentlich gibt es auch mal eine Ausnahme und ich muss ein anderes Konto vorher wählen. Meist läd Thunderbird die selben Mails auch nochmal herunter, oft sogar doppelt in einem Ladevorgang, wenn ich es neu gestartet habe. Allerdings habe ich meine Mails auch immer auf dem Server belassen, was ich eben geändert habe


    Nunja, ich hab kein Ahnung was ich machen könnte. Runterschmeißen und neu installieren hat leider nicht geholfen. :freak:
    Wäre super, wenn ihr mir Tipps geben könnt :)


    gruß PuddingWurst