TB 10.0.2 ESR- Addon-Kompatibilitätsprfg. deaktivieren?[erl]

  • Hallo,


    ich nutze Thunderbird 10.0.2 ESR und würde gern die Addon-Kompatibilitätsprüfung komplett deaktivieren. Thunderbird soll also gar nicht mehr prüfen, egal ob ein Addon noch kompatibel ist, oder nicht.


    Das geht doch sicherlich irgendwie über Einstellungen/Erweitert/Konfiguration bearbeiten - entweder dadurch, einen Eintrag zu verändern, oder aber indem man einen String hinzufügt...


    Des Risikos bin ich mir bewusst, wenn mal etwas nicht funktionieren sollte, habe ich ständig ein Backup, dass ich installieren könnte.


    Wäre da für Tipps sehr dankbar.


    Gruß


    Vitos

  • Hallo,

    "vitos77" schrieb:

    ich nutze Thunderbird 10.0.2 ESR und würde gern die Addon-Kompatibilitätsprüfung komplett deaktivieren


    hmm, die Prüfung ist doch ab TB 10.0 werksseitig schon deaktiviert. Die Erweiterung muss nur ab TB 5 vom Autor als lauffähig gekennzeichnet sein und darf keine Binärkomponenten enthalten.


    Überprüfe doch mal in about:config den Wert für den Eintrag


    Code
    1. extensions.strictCompatibility


    Er sollte dort auf "false" stehen.


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Hallo,


    ja, der steht auf false - den String hatte ich auch bereits gefunden.


    Merkwürdigerweise habe ich immer bei 4 Addons das Problem, dass diese als nicht kompatibel markiert werden, wenn ich eine neue Version von TB bzw. ein Update installiere.


    In der jeweiligen install.rdf der betroffenen Addons habe ich auch schon jeweils die maxversion hoch gesetzt, ich kann das Addon dann auch nachträglich einfach neu installieren und es klappt, ist aber eben ein wenig nervig, besser wäre es, wenn sie nach dem Installieren einer neuen Version sofort als kompatibel erscheinen würden.


    Es betrifft ein paar "Custom Toolbar Buttons" die ich mir über den http://codefisher.org/toolbar_button/toolbar_button_maker erstellt habe...


    Gruß


    Vitos

  • du kannst ja mal versuchen, den Wert für den Eintrag...


    Code
    1. extensions.minCompatibleAppVersion


    ...kleiner zu stellen (z.B. auf 2.0). Mit dieser Änderung werden dann auch ältere Erweiterungen nicht angemeckert.


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Super, damit scheint es zu funktionieren :-) Vielen Dank!


    Obwohl mich das wundert, denn ich hatte in der install.rdf die maxversion ja passend hoch gesetzt - das hätte doch eigentlich das Gleiche bewirken müssen was nun durch das kleiner stellen von


    Code
    1. extensions.minCompatibleAppVersion


    passiert...


    Oder mache ich da jetzt einen Denkfehler?


    Sei's drum, es scheint ja nun zu klappen...


    Gruß


    Vitos

  • Zitat

    Oder mache ich da jetzt einen Denkfehler?


    dann wären wir schon mal zu zweit. Ich hatte genau so gedenkt ;-)

    "vitos77" schrieb:

    Sei's drum, es scheint ja nun zu klappen...


    Hauptsache!


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen