Nach Update können Mails nicht heruntergeladen werden

  • Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP 3
    Postfachanbieter (z.B. GMX):t-online


    Hallo,


    wir verwenden seit langem Thunderbird als Email-Programm (allerdings nur in seinen Grundfunktionen) und waren sehr zufrieden. Letzte Woche haben wir das angebotene Update auf Vers. 10.0.2 ausgeführt und seitdem erhebliche Probleme mit dem Empfang von Mails. Wie gewohnt wird zunächst nur die Kopfzeile heruntergeladen, wenn man jedoch anschließend die ganze Nachricht herunterladen möchte, so funktioniert dies i.d.R. höchstens bei der ersten Mail. Danach muss der ganze Computer heruntergefahren werden, ehe man an die zweite Nachricht heran kommt. Für die nächste dann wieder alles ausschalten ... Auf der Suche nach der Fehlerquelle bin ich auf dem Hinweis gestoßen, dass der Grafiktreiber aktualisiert werden sollte auf mindestens Vers. 10.6, aber die Version existiert in unserem Fall gar nicht (man bekommt die Info, der Grafiktreiber wäre auf dem neuesten Stand) - aber das kann doch eigentlich auch gar nicht die Ursache des Problems sein, oder? In der Fehlerkonsole stehen diverse Warnungen:


    Unbekannte Eigenschaften: "box-sizing", "transition", "transform"
    "Fehler beim Verarbeiten des Wertes für "clip"
    Verwenden Sie statt "get Attribute Node NS ()" "get Attribute NS ()"


    Kurzzeitig erscheinen dort auch Fehlermeldungen und Mitteilungen. Ich muss leider sagen, dass das für mich Böhmische Dörfer sind.
    Könnt Ihr uns einen Rat geben, wie wir den Fehler beheben können und dabei alle vorhandenen Emails und das Adressbuch retten können? Eigentlich würde ich ungern auf ein anderes Programm umsteigen.
    Vielen Dank schon mal und viele Grüße


    Komma