POP3-Abholung bei Arcor geht nicht mehr [erl.]

  • Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: Windows 7 / 64 bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Arcor


    Hallo,


    nach ein paar Tagen Abwesenheit habe ich den Rechner wieder hochgefahren und Thunderbird holt bei Arcor, wo ich alle meine Mails einsammle, die Mails nicht mehr ab.
    Es wählt das Postfach an und verhält sich so, als ob keine neuen Mails dort wären. DEfinitiv befinden sich dort aber viele (ca. 300) ungelesene Mails. Dachte zuerst, es wäre die Anzahl und habe den Müll direkt gelöscht. Kein Effekt.
    Ich habe in den Einstellungen nichts geändert. Passwort unverändert und stimmt (Extras-Einstellungen-Sicherheit, kein Master-PW).
    SMTP geht.
    POP3-Abholung etwa von einem Googlemail-Konto geht.
    Wie kann ich dem Fehler auf die Spur kommen?


    Danke und Grüße

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Du hast welche Einstellung in den Servereinstellungen:
    Beim Abrufen auf dem Server löschen oder belassen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe:
    Beim Start prüfen
    alle 20 Min prüfen
    neue Nachrichten automatisch herunterladen


    Nachrichten auf dem Server belassen
    nach 14 Tagen löschen
    Nachrichten auf dem Server löschen, wenn sie im Posteingang gelöscht werden


    Gruß

  • Hallo,


    Problem gelöst. Danke für die Unterstützung.
    Ursache: defekter Netgear-Repeater, der die Geschwindigkeit enorm gedrosselt hat. Thunderbird hat anscheinend immer das Abholen abgebrochen, weil es zu lange gedauert hat.


    Gruß