Ordnerfunktion bei pop3 konto

  • Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: win7
    Kontenart (POP / IMAP): pop3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): terra.es
    Hallo.
    Ich lebe auf der kanarischen insel La Palma und beziehe meine mails von terra.es.
    Unterhalb des posteingangs werden alle ordner mit der spanischen bezeichnung aufgeführt. Beim versuch, diese zu löschen wird angezeigt, das ein löschen nicht möglich ist. In der ordnerliste weiter unten werden die ordner unter "lokale ordner" in der deutschen bezeichnung aufgeführt. Gibt es eine möglichkeit, die ordner mit der spanischen bezeichnung zu löschen?
    Saludos, Erwin.

  • Hallo Erwin,


    und willkommen im Forum!
    Wenn du einen "deutschen Thunderbird" installiert hast, und deine Konten wirklich per POP3 abrufst, dann werden auch alle vom Programm automatisch angelegten Standardordner (Posteingang usw.) auf Deutsch angelegt. Bestimmte Ordner werden erst dann angelegt (auch wieder automatisch und auf Deutsch), wenn sie das erste mal vom Programm benötigt werden, wie zum Bsp. der Postausgang.


    Wenn bei dir allerdings Ordner in einer Fremdsprache angezeigt werden, dann bin ich recht sicher, dass du diese Konten nicht mit dem "guten alten" POP3, sondern per IMAP abrufst.
    IMAP (hier nachzulesen: Was ist der Unterschied zwischen IMAP und POP?) ist so eine Art "Fernbedienung" deines auf dem Mailserver vorhandenen Mailkontos. Und wenn im Ausland dort die Konten "fremdsprachig" sind, dann erfolgt die Anzeige auch so auf dem Client.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!