HTML: Zeilenumbruch <br> versus Absatz <p>...</p>

  • Guten Tag zusammen,


    ich schreibe meine E-Mails mit Thunderbird im HTML-Format.


    Wenn ich auf meiner Tastatur die [Enter]-Taste drücke, erscheint im HTML-Quellecode ein einfacher Zeilenumbruch <br>.


    Ist es möglich - wie auch in OpenOffice, Word etc. - mit dem Tastendruck auf [Enter] gar einen neuen Absatz zu erstellen, was dann so aussieht: <p>bestehender Absatz</p><p>neuer Absatz nach Drücken auf Enter</p> ?


    In diesem Fall würde ein gewöhnlicher Zeilenumbruch <br> durch Drücken auf [Shift]+[Enter] erstellt und erschiene dann nur noch innerhalb eines Absatzes, zwischen <p> und </p>: <p>Das ist ein Zeilenumbruch<br>innerhalt eines Absatzes</p>


    Ist Thunderbird dazu fähig? Wie aktiviert man dieses Verhalten?


    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.


    Raimo


    Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Home

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Ein uraltes Thema. Ich könnte dich dazu mit Links überschütten.
    Soft return, hard return, new line usw.
    Es gibt keinen Standard für HTML in Mails. Mac hat einen anderen als Windows usw.
    Kopiert man HTML-Code aus Word oder Outlook nach TB, siehst du plötzlich doppelte Leerzeilen usw.
    Finde dich daher damit ab, dass beim Drücken von "Enter" ein neue Zeile beginnt.


    Zitat

    In text-oriented markup languages, a soft return is typically offered as a markup tag. For example, in HTML there is a <br> tag that has the same purpose as the soft return in word processors described above.


    In TB funktioniert Shift+Enter also nicht. Du müsstest also für <p> doppelt die Taste drücken.


    http://www.mailhilfe.de/frage_…HTML%252BMails_37279.html


    Man könnte nun durchaus vor dem Versenden den HTML-Code verändern und die <br> durch <p> ersetzen.
    Aber dann kannst du auch gleich ein Worddokument als Anhang verschicken.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw