Kann nicht über SMTP Server senden [erl.]

  • Hallo Forum,


    Habe folgendes Problem.
    Da mir der Speicherplatz bei web.de zu gering war, ich diese mailadresse dor aber schon sehr lange benutze, habe ich mich entschlossen bei gmail eine 2. adresse anzulegen. Die mails, die auf web.de ankommen, habe ich auf das gmail konto weiterleiten lassen.
    Ich habe die Servereinstellungen und die Postausgans server Einstellung an das neue gmail Konto in TB angepsst. Allerdings bekomm ich beim Senden von Nachrichten folgende Fehlermeldung:


    "Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte aus unbekannten Gründen nicht über den SMTP-Server smtp.googlemail.com gesendet werden. Bitte kontrollieren Sie die SMTP-Server-Einstellungen und versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator."


    wie kann ich wieder mails über TB versenden?


    TB Version: aktuelle
    Betriebssytem: Win XP
    Kontenart: Imap


    vielen Dank

  • Hallo,
    wie sind die SMTP-Server-Einstellungen (bitte vollständig, Benutzernamen/Mailadresse anonymisiert)?
    Gruß muzel

  • Hallo,


    ich habe das selbe Problem.
    Ich kann mittels Gmail (IMAP) Emails empfangen, jedoch nicht mittels SMTP versenden.


    Hier meine Kontoeinstellungen:



    Hab schon mehrmals versucht die die Einstellungen abzuändern jedoch ohne Erfolg.
    Ich verwende Windows 7 mit Mozilla Thunderbird 12.0


    Bei meiner Freundin mit MAC und ihrem Mail Programm funktioniert gmail einwandfrei.
    Somit kann es nicht an der Firewall meines Routers liegen.


    Gruß,
    nicart

  • Hallo,
    ist zwar nicht das gleiche Problem, aber SSL mit Port 587 funktioniert nicht - steht ja nicht umsonst da: Standard 465.
    StartTLS/587 könnte auch gehen.
    Gruß, muzel

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba



    Habe doch geschrieben das ich schon verschiedene Einstellungen ausprobiert haben.
    Außerdem wollte ich mich an diesen Anleitung
    http://support.google.com/mail…wer.py?hl=de&answer=77662
    halten und da wurde 587 und TLS empfohlen.


    Gruß,
    nicart

  • Zitat von "muzel"

    StartTLS/587 könnte auch gehen.


    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.