Sicherheitsproblem

  • Hallo Jungs,


    zur Zeit hat meine Mutter keine komische Angewohnheit, sie ließt meine Email mit!!!
    Gibt es eine Möglichkeit, dass ich meinen Kontenabteilpasswort sichere und ihren nicht ?


    Danke im Voraus
    Forces

  • Hallo Forces,


    und willkommen im Forum!
    Darf ich davon ausgehen, dass du in einem Alter bist, wo deine Mutter noch ein Recht dazu hat?


    Aber unabhängig davon:
    Die einzige für "Otto Normaluser" sinnvolle Lösung ist das Anlegen von passwortgeschützten eingeschränkten Benutzerkonten auf Betriebssystemebene.
    Aber: auch hier ist einer der Administrator und kann alles sehen ... . Ist nun mal so.
    Und trotzdem solltest du dir ein eigenes Systemkonto einrichten.


    Hier mein Vorschlag:
    Sprich mit deiner Mutter über das "Problem". Vielleicht hat sie gute Argumente für ihr Tun - aber dann sollte sie das bitte in deinem Beisein bzw. Einverständnis machen und nicht alleine bzw. heimlich.


    Kannst du mir dieses Wort erklären: "Kontenabteilpasswort"? Das habe ich noch nie gehört.
    Ich darf doch davon ausgehen, dass du ein eigenes Mailkonto hast.


    Also:
    1.) Mit Muttern reden ...
    2.) Passwortgeschütztes Konto einrichten
    3.) eigenes Mailkonto, wenn noch nicht vorhanden (die gibt es doch wie Sand am Meer, auch kostenlos ...)
    4.) Das Mailpasswort mit einem Masterpasswort sichern.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!