Ständig automatischer email empfang..

  • Thunderbird-Version: aktuelle 12.01
    Betriebssystem + Version: win 7 ultimate
    Kontenart (POP / IMAP): pop3 und imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): unitymedia und gmx


    frage.


    beim starten von thunerb. fragt er immer direkt meine emails ab.
    obwohl ich es unterbunden habe in den einstellungen.
    habe ich irgendwo was übersehen ?
    ich möchte das er nur läd wenn ich auf abrufen klicke.
    danke @all


    muff

  • Hallo muff,


    und willkommen im Forum!


    Unterbinden kannst du das nur bei Konten, welche du mit dem "guten alten" POP3 abrufst. Beim modernen IMAP wird dir in der Regel immer life der aktuelle Zustand auf dem Server angezeigt. Und dieses sofort beim Starten. Und das ist auch gut so ... .
    Es werden bei IMAP (normalerweise *) auch nur die Headerzeilen und nicht die kompletten Mails heruntergeladen. Das passiert erst, wenn du die Mails in der Vorschau betrachtest oder einen Doppelklick auf eine Mail in der Liste machst.
    (*) Zumindest, wenn du nicht das "Lokale Bereithalten der Mails auf diesem Computer" aktiviert hast.


    Welchen Grund hast du denn für deine etwas ungewöhnliche Vorgehensweise?



    MfG Peter
    BTW:
    Bitte sei so nett, und benutze deine Shifttaste. Das Lesen durchgängig klein geschriebenen Textes regt nicht zum Lesen und schon gar nicht zum Antworten an.
    Danke!

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!