Verteiler unter Gesammelte Adressen od. Pers. Adressbuch?

  • Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: Linux Suse 11.2
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Hallo,
    was für einen Unterschied macht es, ob ich eine neue Verteiler-Liste unter Gesammelte Adressen oder dem Pers. Adressbuch anlege?


    Ist das überhaupt wichtig?


    Falls ja und er unter 'Gesammelte Adressen' falsch ist: kann ich den Verteiler umziehen, ohne ihn neu anlegen zu müssen?


    Danke für Antworten!

  • Hallo Marissima und willkommen im Thunderbird-Forum,


    das Adressbuch Gesammelte Adressen ist eigentlich für genau das zuständig, was der Name schon aussagt: Es sammelt Adressen. Es sollte eigentlich nicht als richtiges Adressbuch verwendet werden, sondern regelmäßig überprüft werden, damit unwichtige Adressen im richtigen Adressbuch gespeichert und unwichtige gelöscht werden können.


    Was ich einmal selber lernen musste, war dass Adressen, die im Verteiler eines anderen Adressbuches vorhanden sind, dort nochmals (nur mit Mailadresse, ohne andere Daten) angelegt werden. Außerdem konnte die Erweiterung Dispaly Contact Photo nicht auf das eigentlich im Kontakt gespeicherte Foto zugreifen. Alles halb so wild, aber es könnte auch mit anderen Erweiterungen zu entsprechenden Problemen kommen. Ich habe mich daher entschieden, keine Adressbuch übergreifenden Verteilerlisten mehr anzulegen und Verteilerliste im jeweiligen Adressbuch auch zu speichern.


    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig Klarheit verschaffen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite