Nach Entfernung v. Konto Ordner "Gesendet" wiederherstellen?

  • Thunderbird-Version: 12.0.1
    Betriebssystem + Version:Windows Vista Home Premium
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX


    Ich hatte ein GMX-Freemail-Konto, bei dem zunehmend Verbindungsprobleme mit MS Outlook auftraten.
    Daraufhin richtete ich Thunderbird ein und änderte das gmx-Passwort.
    Nach einiger Zeit traten die Probleme auch dort auf (korrekt gespeichertes Passwort angeblich mehrfach falsch eingegeben
    und dadurch gmx-Konto wiederholt gesperrt)


    Dann leistete ich mir ein Upgrade auf gmx-Promail, worauf nach Ablauf des Probemonats
    die Mails überhaupt nicht mehr über Thunderbird abgerufen werden konnten.


    Weil aber die Mail-Adresse gleich blieb, richtete ich das Konto neu ein und entfernte vorher das bisherige.


    Der bisherige Posteingang wurde wieder komplett von gmx abgerufen, aber ich musste die Ordner neu anlegen.


    Dann kam ich darauf, dass der Ordner "Gesendet" samt Inhalt ja auch nicht mehr da war.


    Lässt sich dieser wieder herstellen, bzw. die gesendeten Mails irgendwo importieren?


    Vorher hatte ich als Speicherplatz eine andere Festplattenpartition angegeben, wo der entsprechende Ordner aber leer ist.
    Das neu eingerichtete Konto hat momentan den Standard-Speicherort.

  • Die Dateien müssen ja noch irgendwo sein, und wenn im Papierkorb?


    Welchen Dateityp müsste ich in die Suche eingeben?

  • Guten Tag Nanna,


    und willkommen im Forum! (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)
    Bevor du hier irgendwelche hektischen Reparaturversuche unternimmst (siehe das, was du uns alles beschrieben hast), solltest du zuerst unsere Anleitung gründlich durcharbeiten. Entsprechendes Wissen erleichtert die Arbeit und vermeidet Fehler.
    Dort steht auch beschrieben, wo du die entsprechenden Dateien findest.


    Wenn du die Einträge lediglich im Thunderbird gelöscht hast, sind die entsprechenden mbox-Dateien mit gewisser Sicherheit noch im TB-Userprofil vorhanden. Du kannst diese sogar (wenn die aktuell vorhandenen Dateien keine Mails enthalten) einfach durch die entsprechenden Dateien aus den "abgestoßenen" Konten eretzen. Bitte nur die endungslosen mbox-Dateien verwenden, und die vorhandenen Indexdateien (.msf) löschen. Sie werden automatisch neu und korrekt angelegt.


    Wie immer in solchen Fällen empfehle ich dringlich, vorher eine Sicherung deines kompletten TB-Userprofils (beginnend mit dem Profilordner \Thunderbird und allem, was darunter folgt, vorzunehmen.


    Solltest du nach dem Lesen unserer Anleitung weitere Fragen haben, kannst du dich gern an uns wenden.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für die kompetente Antwort -
    ist zwar momentan noch alles "chinesisch" für mich,
    trotz jahrelanger ambitionierter (aber wohl eher intuitiver ;) ) Anwendererfahrung.


    Da muss ich mich jetzt wohl durch die Anleitungen durchackern,
    was ich bei Outlook nie musste (nur gelegentliche Hilfe-Beiträge genügten).


    Da aber die gesendeten Mails teilweise wichtig für mich sind, muss ich da wohl durch :cool:


    Meintest du, wenn der aktuelle "Gesendet"-Ordner leer ist, kann ich ihn durch die alte Datei
    (so ich sie finde) ersetzen?

  • Wenn du in deinem TB-Userprofil unter /Mail/Unterordner mehrere mbox-Dateien "SENT" findest, kannst du sie mit einem guten Texteditor ansehen. Dann sind auch - irgendwie - die darin befindlichen Mails im Quelltext sichtbar. Und die gefundene Datei mit dem größten volumen kannst du einfach an Stelle der fehlenden reinkopieren. Kannst es auch, du machst ja jetzt hoffentlich immer eine Sicherung, mehrmals probieren.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!