Adressbuch - Immer Anzeigename statt der Angabe ...[erl.]

  • Thunderbird-Version: 12.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows XP



    Hallo,


    im Adressbuch gibt es bei jedem einzelnen Kontakt das Feld "Immer Anzeigename statt der Angabe im Nachrichtenkopf verwenden".


    Ich habe ein wenig getestet und gespielt, mir ist nicht klar welchen Unterschied es macht, ob das Häkchen gesetzt ist oder nicht.


    Bitte erklärt es mir!

  • Hallo Kokomiko und willkommen im Thunderbird-Forum,


    ich weiß es leider auch nicht, kann mir aber folgendes vorstellen:
    Der Anzeigename ist der Name der im Adressbuch in dem entsprechenden Feld steht. Die Angabe im Nachrichtenkopf wird vom Sender übermittelt und ist daher mailabhängig. Da die meisten diese Angabe aus %Vorname% %Nachname% zusammensetzen und Du das gleiche wahrscheinlich im Anzeigenamen gemacht hast, siehst Du keinen Unterschied. Ändere doch mal den Anzeigenamen eines Kontakts auf "böse, böse Schwiegermutter" oder etwas ähnliches und teste dann noch mal. :mrgreen:


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe,


    danke für Deinen Hinweis.


    Diese Erklärung hatte ich bei meinen gestrigen Tests auch berücksichtigt. Nach Deinem Beitrag habe ich jetzt nochmal weiter gemacht, und anders als gestern, habe ich nun auch bei den grundsätzlichen "Einstellungen" im Reiter "Lesen & Ansicht" den Haken gesetzt bei "Bei bekannten Kontakten nur den Anzeigenamen zeigen". Ja und jetzt klappt es, unter diesen Vorraussetzungen ist es so wie von Dir beschrieben!