Ärger mit Thunderbird: die Mails werden nicht abgerufen

  • Thunderbird-Version: v.12.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hallo!


    Ich werde wahrscheinlich zum x-ten Mal das Thema ansprechen, bin aber leider in den Foren nicht fündig geworden. Mein Problem ist fogendes: Meine Mails werden plötzlich nicht mehr abgerufen. Beim Abrufversuch wird zuerst das Passwort angefordert, das wird aber nicht erkannt, obwohl richtig ist. Danach kommt folgende Meldung:


    Fehler beim Senden des Benutzernamens. Der Mail-Server pop.gmx.net antwortete: hack attempt, login temporarily disabled for this ip


    Ich habe bei GMX zwei Postfächer. Beide sind bei Thunderbird eingebunden. Die Einstellungen habe ich seit der Erstinstallation nicht geändert und bis heute funktionierte das auch einwandfrei. Das Einloggen bei GMX läuft auch ohne Probleme. Das Zurücksetzen des Passworts hat nichts gebracht. Was kann ich noch tun?


    Vielen Dank!

  • Vielen Dank für den Hinweis, das habe ich aber schon versucht. Tatsächlich gibt es mehrere Treffer, das Problem ist aber mit diesen Tipps leider nicht gelöst...

  • Die Treffer zeigen, dass das Problem nicht beim Thunderbird liegt, sondern daran, dass gmx Dich nicht mehr auf den Server lässt. Eine mögliche Ursache ist, dass es zuviele Fehlversuche mit einem falschen Passwort gab. Dass kann von Dir selbst verursacht sein, von jemanden, der versucht hat, sich in Dein Konto einzuwählen, einem Schädling oder auch schlicht durch einen Fehler bei gmx.


    Wenn Du also wirklich nichts geändert hast und auch die Tipps über Google nicht helfen, solltest Du Dich mal an gmx wenden.

  • Hallo!


    Habe heute das selbe Problem.


    Komisch. Bei dem Wort "hack" hatte ich schon irgendwie Angst.


    Halte euch auf dem Laufenden...