Unerklärlicher, zeitweiser Aufruf des Nachrichtenbereichs!

  • Thunderbird-Version: 8 und 12
    Betriebssystem + Version: win7x64
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX):web.de gmx.de


    Hallo auch,
    aus unerklärlichem Grund öffnet sich automatisch (aber nur manchmal) beim Start des Programms und Autoabruf der Nachrichten der Nachrichtenbereich obwohl ich ihn aus Sicherheitsgründen abgeschaltet habe. Downgrade von 12 nach Version 8 brachte nix.
    Kann da einer helfen??? :flehan:
    Danke im Voraus
    LG Ralf

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Zur Info: Neuinstallationen ändern i.R. nichts bei Problemen die im Profilordner von Thunderbird liegen und das sind
    95 %.


    Ich würde dir empfehlen, zunächst Thunderbird im safe-mode zu starten
    In TB 12.0 (nicht in 8.0) > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-on neu starten" .
    Bringt das keine Änderung, solltest du ein neues Profil anlegen und es dort testen und zwar mit der V. 12.0 oder 13.


    Profile verwalten (Anleitungen)
    4 Ein neues Profil erstellen.


    Noch etwas, wenn du das Vorschaufenster ausblendest, wie erkennst du denn böse und gute Mails?
    Kein Helfer hier im Forum handhabt das so, auch keine erfahrenen Administratoren.
    Ich empfehle dir daher eher, alle Mails nur als "Reintext" zu öffnen, dann tendiert die Gefahr von Malware gegen Null, wenn du nicht auf jeden Link klickst. Und Anhänge zu öffnen, ist generell tabu, wenn sie nicht schon vorher von einem vertrauenswürdigen Absender angekündigt waren.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw