Thunderbird löscht Emails! :(

  • Thunderbird-Version: 12.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 64 Bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Web


    Hallo,


    mir ist heute zum 2. mal in dieser Woche etwas sehr Lästiges passiert. Beim Abrufen der Emails ist Thunderbird kurz hängengeblieben und ich konnte den Posteingang nicht aufrufen. Es erschien eine Nachricht wie "das Öffnen des Posteinganges ist zur Zeit nicht möglich, da ein anderer Prozess läuft" (irgendetwas in die Richtung) ... unten in THunderbird habe ich aber ganz normal gelesen "Nachricht 47 / 48 (usw) von 52 wird abgerufen". Der Name des Emailspostfaches hat dann zwar noch blau geleuchtet (für neue Emails) aber es stand keine Zahl in Klammern dahinter. Beim draufklicken waren alle Emails weg! :( und auch in meinem WEB.de Postfach sind sie gelöscht da sie abgerufen wurden... Woranliegt das? :( :(

  • Hallo,
    es kommt äußerst selten vor, dass Thunderbird von sich aus etwas löscht. Etwa, wenn die Datenbanken defekt sind, was bei fehlender Wartung passieren.
    Suche das Thunderbird Profil auf


    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt


    und überprüfe die dem betr. Ordner innerhalb von TB entsprechende Datei ohne Namen etwa inbox, trash, sent.
    Ist sie größer als 0 KB enthält sie Mails. Öffne sie dann mit Wordpad und kontrolliere, ob die verschwundenen Dateien dort vorhanden sind.
    In Thunderbird führe das aus:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw