Störung bei Nachrichtenabruf von webmail-Postfach [erl.]

  • Thunderbird-Version: 13.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): in=POP; out=SMTP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): webmail.hansenet.de


    Hallo,
    Verwende schon länger Thunderbird 12.1 ohne jede Störung als Emailprogramm. Seit 16.Juni kann ich aber keine Nachrichten vom Postfach bei webmail.hansenet mehr abrufen. Irgendwelche Änderungen als eventuelle Ursache hatte ich nicht vorgenommen. Beim Öffnen von Thunderbird erfolgt wie immer der Verbindungsaufbau zum Server und es erscheint die Info zum Abruf bzw. Herunterladen von Nachricht 1 von x ... und das wars. Über die Internet-Kundenlounge hab ich Zugang zum Postfach und kann dort alle neuen Nachrichten einsehen, aber eben nicht abrufen. Hab heute auf Hinweis die Thunderbirdversion 12.1 vom PC deinstalliert und anschließend die Version 13.1 installiert. Ohne Erfolg.
    Hatte auch die Hansenet-/O2-Hotline informiert - nach Prüfung ist dort keine Störung feststellbar. Was kann/soll ich machen ?

  • Hallo Kalle


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Da ist oft entweder ein wild gewordener Virenscanner oder eine defekte Mail ursächlich.


    Und die Datei popstate.dat kann defekt sein, in der TB die Mails vermerkt, welche bereits geladen wurden.
    Man kann die Datei im Profil löschen, TB erstellt sie neu. Allerdings werden dabei alle Mails aus dem Posteingang des Servers neu geladen, wer also den Posteingang als Archiv missbraucht, hat dann einige Duplikate im Ordner...


    Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails...
    siehe=> Thunderbird-Menü Hilfe>Information zur Fehlerbehebung>Profilordner>Beinhaltenden Ordner anzeigen und Dateien im Profil kurz erklärt]

  • Hallo rum,
    herzlichen Dank für die Hilfe - es läuft wieder alles wie es soll. Deine Antwort war wirklich sehr hilfreich - Ursache war wirklich eine defekte Mail. Deinen Hinweis folgend hab ich die erste nicht mehr abgerufene Mail mal gelöscht und TB neu gestartet. ... und siehe da, nach kurzer Weile kamen alle weiteren Mails an. :)
    Danke nochmals und eine entspannte Sommerzeit.


    Gruß Kalle