"Absatz" als Standardeinstellung für neue Mails

  • Thunderbird-Version: 13.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 SP 1 64-bit
    Kontenart (POP / IMAP): beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse


    Dies ist ein Crosspost von http://superuser.com/q/434904/90749, wo ich leider keine Antwort bekommen habe.


    Ich würde gerne "Absatz" als Standardformatierung für neue E-Mails einstellen. Momentan ist es "Normaler Text". Wenn ich Format⇒Absatz⇒Absatz wähle, geht die Einstellung nicht auf die nächste E-Mail über, genauer gesagt ist beim Öffnen des Verfassen-Fensters zwar noch "Absatz" ausgewählt, sobald ich aber meinen ersten Buchstaben tippe, wechselt die Formatierung zu "Normaler Text".


    Ich bin mir nicht sicher, ob da in meiner Installation oder meinen Einstellungen irgendwas versaut ist, ob das ein Bug ist, oder ob ich's nur nicht richtig einstellt hab?


    Beste Grüße und vielen Dank
    doncherry

  • Hallo und willkommen im Forum!
    das bekomme ich leider auch nicht hin und habe danach schon sehr lange hier gefragt: http://forums.mozillazine.org/viewforum.php?f=39
    Allerdings ist das schon Jahre her.
    Ich würde also dort meine Frage noch einmal stellen.
    Für mich dieser Bereich im Verfassenfenster einer der ganz wenigen, bei dem ich nicht die geringste Ahnung habe. Offensichtlich andere auch nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw