habe ich eine emailadresse schonmal angeschrieben?

  • Thunderbird-Version: v.13.0.1, released: June 15, 2012
    Betriebssystem + Version: Mac OSX lion
    Kontenart (POP / IMAP): imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1und1


    hallo, eine kleine frage:
    woran erkenne ich im thunderbird, ob ich eine emailadresse schon einmal angeschrieben habe? gibt es da einen visuellen unterschied zu ganz neuen emailadressen?


    danke für eure hilfe.

  • Hallo


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Die Adressen an sich unterscheiden sich nicht.
    Wenn eine Mail eingeht, erkennt man an der Farbe des Sternes neben der Adresse, ob diese bereits im Adressbuch steht.
    Wenn du eine Mail verschickst, wird die Adresse, je nach Extras>Einstellungen>Verfassen>Allgemein, ins Adressbuch "Gesammelte Adressen" abgelegt.



    Btw: weitere Fragen gerne, aber benutze dabei bitte auch die Shift-Taste, durchgehend klein geschriebener Text motiviert uns nicht gerade zum Lesen & Antworten...

  • Hallo und Danke für die Antwort. Also gut, dann halt mit Shift-Taste:
    Kann es sein, daß eine "jungfräuliche" Emailadresse (die man also noch nie benutzt hat) rot im "verfassen"-Feld erscheint?
    Wenn Thunderbird die Email-Adresse kennt, erscheint sie dann schwarz. Ist das korrekt?

  • jeep, damit hast du Recht.
    Aber da dort dann die angefangene Adresse sowieso falls möglich mit vorhanden vorgeschlagen wird, ist die farbliche Unterscheidung dort m.E. unnötig.