CustomButtons einrichten

  • Thunderbird-Version: 2.0.0.24
    Betriebssystem + Version: 2000/XP
    Kontenart (POP / IMAP): unwichtig
    Postfachanbieter (z.B. GMX): unwichtig


    Servus,


    ich habe ein Problem mit dem Addon "CustomButtons". Leider finde ich trotz ausgiebiger Suche keine Anleitung/Dokumentation.


    Ich möchte gern eine spezielle Funktion des Addons "ImportExportTools" aufrufen, und zwar die Funktion "Gewählte Nachrichten speichern -> eml-Format".


    Erreicht werden soll, daß die markierten Nachrichten in einem vordefinierten Pfad als eml abgelegt werden. Auf welchem Weg dies passiert (ob mit oder ohne Addon), ist nahezu egal, es muß nur per Klick zu erledigen sein. Wie stelle ich das am besten an?


    Gibt es alternativ die Möglichkeit, die Befehle bestehender Buttons/Menüeinträge auszulesen, um sie dann im CustomButtons (als Code) zu benutzen?


    Danke und viele Grüße
    netghost78

  • Hallo,
    ich hatte das Add-on vor einiger Zeit getestet und habe es nicht zum Funktionieren bekommen. Die erzeugten Buttons hatten keine Wirkung.
    Das Problem ist ja, dass man für jeden Button einen entspr. Code eingibt, nur wer sagt einem diesen?
    Besonders bei Menüeinträgen von Add-ons gibt es Probleme.
    Ich benutze stattdessen die Add-ons KeyConfig http://mozilla.dorando.at/keyconfig.xpi und
    Menumanipulator http://mozilla.dorando.at/menumanipulator.xpi
    mit deren Hilfe man statt eines Buttons ein Tastaturkürzel kreieren kann. Der Menümanulator versorgt einen dabei mit den entspr. Codes. Insgesamt ist das aber auch zeitaufwendig und man braucht evtl. Hilfe aus anderen Foren oder beim Autor (hier: dorando):
    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?t=72994
    http://kb.mozillazine.org/Keyconfig_extension:_Thunderbird
    http://kb.mozillazine.org/Keyconfig_extension
    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?t=272717


    Vielleicht findest du ja auch einen (englischen) Support auf obigen Seiten für CustomButtons.
    z.B. http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?f=48&t=428688
    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?f=48&t=428688


    oder bei den Autoren selbst fragen, die oft hilfsbereit sind.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Erstmal danke für deine Antwort.


    "mrb" schrieb:

    ich hatte das Add-on vor einiger Zeit getestet und habe es nicht zum Funktionieren bekommen. Die erzeugten Buttons hatten keine Wirkung.


    Das ist kein Problem, solange man nicht das CustomButtons² verwendet ;) . Dazu gleich mehr.


    "mrb" schrieb:

    Das Problem ist ja, dass man für jeden Button einen entspr. Code eingibt, nur wer sagt einem diesen?


    Genau das war mein Problem. Ich habe nur die Seite von Mozilla gefunden, wo die Codes der standardmäßig vorhandenen Befehle gelistet werden. Probiert habe ich "MsgNewMessage()", was wunderbar funktioniert, mir aber für die Problemlösung nichts bringt.


    "mrb" schrieb:

    Ich benutze stattdessen [...] mit deren Hilfe man statt eines Buttons ein Tastaturkürzel kreieren kann.


    Tastenkürzel nutzen nicht wirklich und sind mir zu unsicher bei der Benutzung durch die Mitarbeiter, denn erstens merkt sich diese niemand, wenn man sie nur hin und wieder mal braucht und zweitens kann es passieren, daß die Tastenkombination auch mal unbeabsichtigt betätigt wird, was zu unerwünschten Effekten führen kann. Außerdem besteht noch die Gefahr, daß diese Tastenkombination schon von einem anderen Programm belegt ist und es so zu Verquickungen kommt.


    "mrb" schrieb:


    Auf dieser Seite fand ich den entscheidenden Hinweis:

    Zitat

    If you are using an old version of Firefox or Thunderbird you may need to use an old version of Keyconfig available here.


    Auf der dort verlinkten Seite fand ich eine für die benutzte TB-Version passende Version von Menumanipulator (nach Anpassung der install.rdf).


    Mithilfe des Menumanipulator konnte ich den hinter dem gewünschten Menüeintrag liegenden Befehl ermitteln (Anhang Bild 1) und erfolgreich in einen benutzerdefinierten Button einbauen (Anhang Bild 2). Der so erzeugte Button erfüllt somit die gewünschte Funktion.


    Schön wäre es, wenn dem Nutzer eine Bestätigungsmeldung nach Abschluß des Prozesses angezeigt werden könnte. Ein Versuch mittels

    Code
    1. /*CODE*/
    2. exportSelectedMsgs(0);
    3. alert("Meldung");


    führt leider zur Anzeige der Meldung, während der Export noch läuft. Hat dazu noch jemand eine Idee?

  • Zitat

    Schön wäre es, wenn dem Nutzer eine Bestätigungsmeldung nach Abschluß des Prozesses angezeigt werden könnte.


    Das wiederum glaube ich, liegt mehr im Aufgabenbereich des Add-ons, welches diese ja nicht vorsieht.
    Aber vielleicht wende dich mal an den Autor des Add-on Kaosmos. Manchmal ist der ziemlich hilfsbereit.


    https://nic-nac-project.org/~kaosmos/index-en.html
    Links oben gibt es ein Email-Symbol.


    Übrigens habe ich inzwischen ebenfalls Erfolg mit dem Add-on (CB) und auch dabei festgestellt, dass sowohl die alten als auch die neuen Codes akzeptiert werden. Meine Codes für die Tastaturkürzel stammen noch aus der TB v. 2.0 Zeit. Die neuen sind anders.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für deine Antwort.


    Nicht wundern über die lange Antwortzeit, ich bin nicht untätig geblieben.
    Am 8. August habe ich eine E-Mail an den Autor des Plugins gesendet, leider bisher ohne Erfolg. Ein erneutes Versenden erfolgt heute in der Hoffnung auf eine Antwort.

  • gibt es mittlerweile neue Informationen in diesem Fall? Würde mich mal interessieren, schließlich ist seit August einige Zeit vergangen und man hat nicht immer die Möglichkeit, an einem externe Festplatte Test teilzunehmen. Deshalb kann ich mich nur positiv äußern und dir raten, dass du einen Festplatten Test in Betracht ziehen solltest.


    http://www.pusha.se/externe-festplatten-test-alle-kriterien
    http://festplatten-test.npage.de/
    http://externe-festplatte-test-2014.blogspot.com

    3 Mal editiert, zuletzt von jensbrick ()

  • Leider hat der Autor auf meine Anfrage nicht geantwortet.


    Da es nicht unbedingt notwendig ist, auf die Bestätigung bis zum Ende des Exports zu warten, da immer nur einzelne bis wenige Nachrichten exportiert werden, habe ich das erstmal so eingebaut.
    Die Funktion ist gegeben, wenn auch nicht perfekt.


    Es ist in den Thunderbird-Profilen so eingebaut und wird auch alsbald genutzt.