Profil bei Wiederherstellung nicht in Ordnung

  • Thunderbird-Version: 14
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Ultimate 32 bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): WEB


    Hallo Ihr Lieben,


    nun habe ich schon wieder zwei Fragen. Die eine hier: Habe das Profil von Thunderbird
    nach Thunderbird Neuinstallation wiederhergestellt. Aber die E-Mail-Konten sind nicht
    in Ordnung gewesen. Ich konnte keine Mails mehr verschicken, mußte die Konten neu anlegen. Habe ich etwas falsch gemacht beim Einfügen des Profils?


    Eine Antwort wäre schön. Danke!

  • Hallo,


    wie hast du denn das Profil wieder hergestellt und wie hattest du es zuvor gesichert? Denn wenn du einfach eine Kopie des Profils verwendet hast, dann sind darin alle Daten sofort verfügbar.

  • Da sehen wir uns ja wieder... :P
    Das Profil habe ich auf USB Stick gesichert, indem ich den ganzen Ordner XXXdefault kopiert habe und hinterher wieder eingefügt habe.
    Müßte dann doch alles in Ordnung sein, oder? Aber Thunderbird hatte keinen Kontakt zu den Mailservern.

  • Hallo,

    Zitat

    indem ich den ganzen Ordner XXXdefault kopiert habe und hinterher wieder eingefügt


    du hättest besser den gesamten Inhalt des thunderbird-Ordners kopiert, insbsondere auch die profiles.ini.
    Gruß, muzel

  • Danke, ist wohl besser, aber ich finde keinen Ordner oder Datei mit "Profiles.ini". Wo ist es denn?

  • Hallo Muzel!
    vielleicht habe ich Tomaten auf den Augen, aber ich finde diesen Profiles.ini nicht. Ich habe es gefilmt, um es zu zeigen, daß es nicht da ist,
    aber ich weiß nicht, wie ich hier ein Filmchen einfügen kann. Habe mit dem Forum noch nicht so viel Erfahrung.
    Birgit

  • Entschuldige, die Bilder sind nichts geworden, ich habe es mit Druck Taste gemacht und es ist nicht das zu sehen, was man sehen sollte.
    Ich versuche es anders.

  • Im letzten Bild sieht man unten die profiles ini.
    Leider hat Windows in der Standardeinstellung die schwachsinnige Eigenschaft, Dateierweiterungen auszublenden.
    In dieser Datei steht dann auch der Pfad zum Profil, und ich vermute, er ist falsch.


    Gruß, muzel

  • Hallo,


    du musst in den Ordneroptionen bei Windows unter Ansicht den Haken bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" entfernen, dann siehst du, dass die profiles in Wahrheit eine profiles.ini ist, das ist es, was muzel hiermit meint

    "muzel" schrieb:

    Leider hat Windows in der Standardeinstellung die schwachsinnige Eigenschaft, Dateierweiterungen auszublenden.

  • Die Profiles.ini wird als Profiles angezeigt weil...siehe oben.
    Öffne sie mit einem Texteditor (Notepad oder so, wahrscheinlich reicht ein Doppelklick auf die Datei) und kopiere den Inhalt hier rein (möglichst als Text, nicht als Bildschirmfoto).
    Ich denke mal, da steht ein Pfad entweder mit dbugg.. oder x60p... (oder beide?) drin, dann gibt es aber auch noch einen Ordner le9sa...(erstes Bild im letzten Beitrag), der ist sicher beim Kopieren an der falsche Stelle gelandet.
    Die Ordner mit den wirren Namen gehören nach
    ...AppData\Roaming\thunderbird\profiles
    m.

  • Hallo Muzel,


    ich glaube, ich weiß jetzt, was schiefgelaufen ist. Ich habe anstatt den Inhalt den ganzen Ordner xxxxdefault kopiert und eingefügt.
    Wahrscheinlich war das der Fehler. Für das nächste Mal weiß ich Bescheid. Ich danke Dir nochmal für Deine Mühe.
    Gruß und schönes Wochenende!
    Birgit

  • Zitat

    Ich habe anstatt den Inhalt den ganzen Ordner xxxxdefault kopiert und eingefügt.


    Das war kein Fehler, nur unvollständig.
    entweder alles unterhalb ..\Thunderbird kopieren
    oder den Inhalt des Ordners xxxxdefault kopieren, aber das geht erst, wenn du TB einmal gestartet hast und der Zielordner mit einem ähnlich kryptischen Namen angelegt wurde.

  • Noch ein kleiner Nachtrag. Den Profiles.ini habe ich gefunden.
    Natürlich habe ich ihn nicht mit gesichert. Aber für das nächste Mal weiß ich Bescheid.
    Danke nochmals!
    Gruß, Birgit