mails auf dem server belassen [Erledigt]

  • Thunderbird-Version: 14.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP 3
    Postfachanbieter (z.B. GMX):T-Online


    hallo,
    ich habe Thunderbird neu eingerichtet - unter speicherplatz "alte nachrichten endgültig löschen" habe ich 'Keine Nachricht' angeklickt -
    doch auf dem Server sind die Nachrichten nach dem Herunterladen verschwunden :confused: - sie tauchen auch nicht mehr Papierkorb auf - einfach gelöscht
    da ich auch mit laptop arbeite möchte ich aber die email auf dem server belassen


    welche option muss eingestellt sein, damit die nachrichten auf dem server verbleiben -


    viele grüsse Bernd

  • Hallo Bernd,


    und willkommen im Forum!
    Bei unserem Grufti POP3 ist es seit ca. 1982 Standard und somit so gewollt, dass die vom Server heruntergeladenen und lokal gespeicherten Mails auf dem Server gelöscht werden. Jetzt bieten einige Mailclients die Option, dieses gewollte Verhalten zu unterdrücken. Du solltet zumindest wissen, dass nicht alle Provider mit sich machen lassen, dass ihre Kunden die Standards verbiegen.


    Konten-Einstellungen >> Konto ... >> Servereinstellungen >> Nachrichten auf dem Server belassen.


    Für den Betrieb mit mehreren Clients wurde IMAP entwickelt. Alles andere sind Krückenlösungen.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!