TB öffnet Links zu FF nicht richtig

  • TB14.0:
    WIN7/64:
    IMAP:
    GMX&YAHOO:
    Folgendes Problem: Wenn ich auf einen Link klicke macht sich FF (Vers.14.0.1) zwar auf aber nur minimiert. Ich muss dann immer auf die Taskleiste-rechtsklick und dann maximieren. Als erster Tab ist dann immer ein neuer Tab (leeres Fenster) als zweiter Tab kommt dann die Seite woher der Link war.
    Wenn aber FF vorher geöffnet war funktioniert alles wie es soll.
    Hat jemand eine Idee???

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Auch wenn es so scheint, hat deine Frage nichts mit Thunderbird zu tun und kann auch hier nicht geändert werden.
    Zum Starten des Links ist der Standardbrowser entscheidend und wie das Betriebssystem damit umgeht.
    Da ich im Prinzip das gleiche Problem habe (und zwar schon seit Jahren) kann ich dir nur den Tipp geben Firefox immer als ersten zu starten und danach Thunderbird, dann gibt es in der Regel keine Probleme.
    Ich persönlich wäre froh, wenn das Verhalten von FF bei mir so wäre wie bei dir, denn bei mir öffnet sich FF immer im Vordergrund (möchte aber im Hintergrund) und ich musste dafür das Add-on Tab Mix Plus entsprechend konfigurieren und nur so klappt es, wie ich es möchte. Wie ich schon sagte: ist FF nicht geöffnet, klappt das Ganze ein einziges Mal und dann kommt eine Fehlermeldung.
    Frage mal im FF-forum danach:
    http://www.camp-firefox.de/forum/viewforum.php?f=1


    Ich werde das dort beobachten,


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw