Abruf eines bestimmten Kontos funktioniert nicht mehr

  • Ich habe bereits Version 14 von Thunderbird und arbeite mit Windows 7. Bei dem fraglichen Konto bei ish (unitymedia) handelt es sich um ein imap-Konto.
    Seit ein paar Tagen lässt sich das Konto nicht mehr über Thunderbird abrufen. Zunächst gab es beim Anbieter tatsächlich Server-Arbeiten, aber diese sind abgeschlossen und über den anbiete und auch über mein smartphone lassen sich die Emails abrufen. Warum geht es über Thunderbird nicht mehr? Ich bekomme immer die Meldung, keine Verbindung zum Server bzw. diese wurde abgebrochen etc. Diese haben sich nach Abschluss der Serverarbeiten dort leider nicht geändert und alle anderen Kontos funktionieren auch. Auch die Ordnerzahl habe ich schon überprüft und angepasst - mit keinem Erfolg.
    Hat jemand einen Tipp?
    Danke und Gruß
    User2012

  • Schon mal vielen Dank für den Link. Ich hab das mal mit den verschiedenen Ports versucht:


    bei 25 bekomme ich die Ansage: dies ist kein IMAP4-Server und bei 587 besteht angeblich eine Verbindung zum ish-Server, aber der "Ladebalken" läuft und läuft und dann kommt Verbindung gekappt wg. Zeitüberschreitung. Eine Idee, welcher Port passt? Oder sonst eine Idee? Oder liegt es am AntiVir (kostenlose Version)?


    Nochmals: Vielen Dank.

  • Hallo,


    hilft dir dieser Thread mit der gleichen Thematik vielleicht weiter:


    http://forum.chip.de/e-mail-sp…1659685.html#post10278973


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw