Bislang POP und IMAP parallel,nach Neuinstallation nur IMAP

  • Thunderbird-Version 14.0:
    Win7:
    POP + IMAP:
    GMX:
    Bislang war Thunderbird in Spanisch installiert
    Nun möchte ich den in Deutsch neu installieren.
    Ich hatte zunächst nur ein POP Konto, habe dann aber IMAP hizugenommen.
    Aber das POP nie gelöscht.
    Wie unterscheiden sich beim Sichern der Inbox die Namen/Pfade von POP und IMAP.
    Wenn ich nun ein neues Konto einrichte,
    kann ich dann gezielt die lokalen Ordner des POP Kontos in das neue Konto importieren?
    Ich möchte gerne die ganzen alten Mails der POP Zeit noch zum durchsuchen in dem lokalen Ordnern des neuen Thunderbird haben.
    Danke. Thorsten

  • Hallo Thorsten


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Im Profil gibt es die Ordner ..\imapmail\%IMAP-Account%, ..\mail\POP-%Account% und ..\mail\local folders, Letzterer sit der Lokale Ordner in TB und keinem bestimmten Konto zugeordnet.
    Beim Neuinstallieren bleibt dein Profil unversehrt, eine Sicherung des Profilordners ist aber trotzdem sinnvoll.
    Wenn du ein neues Konto einrichtest, kannst du in TB einfach die Ordner per Maus verschieben oder kopieren oder auch aus einem anderen Profil Mailboxdateien importieren. Zu den Dateien siehe unten meinen Link.

    Zitat von "thun19483"

    Ich möchte gerne die ganzen alten Mails der POP Zeit noch zum durchsuchen in dem lokalen Ordnern des neuen Thunderbird haben.

    dafür kannst du sie entweder in den lokalen Ordner schieben oder für das alte Konto einfach den Abruf in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen deaktivieren.


    Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails...
    siehe=> Thunderbird-Menü Hilfe>Information zur Fehlerbehebung>Profilordner>Beinhaltenden Ordner anzeigen und Dateien im Profil kurz erklärt]