Filelink mit %-Balken beim Hochladen?

  • Hallo Filelink Nutzer,


    Filelink finde ich sehr praktisch, da häufig die Postfächer nur kleine E-Mails erlauben und das Hochladen von Dateien schneller geht als das Versenden per SMTP.
    Oftmals ist es auch nicht bekannt wie groß E-Mails an bestimmte Empfänger sein dürfen. Vielfach wissen die Empfänger selber nicht, wie groß die E-Mails maximal sein dürfen, die sie bekommen. Dann kommen E-Mails wegen nicht zustellbar zurück und man muss durch probieren herausfinden, was man versenden kann.


    Problem ist zur Zeit noch, dass die Empfänger manchmal etwas konfus reagieren, wenn sie eine Datei via Link in der E-Mail herunterladen sollen. Das betrifft natürlich eher diejenigen, die filelink noch nicht kennen oder nicht kennen können.
    Gibt es eigentlich eine Warnung, wenn man als E-Mail Empfänger per Filelink eine ausführbare Datei (u.U. Virus, Trojaner etc.) herunterlädt?


    Schön wäre es, wenn Thunderbird beim Hochladen von Dateien einen %-Balken mit ggf. Zeithochrechnung o.ä. anzeigen würde, damit man einschätzen kann wie lange der Hochladevorgang noch voraussichtlich dauern wird.
    Man kennt diese Funktion zumindest von den diversen FTP-Clients.


    Schön wäre es tatsächlich auch, wenn man selber eigenen Speicherplatz für das filelink definieren könnte.


    Schöne Grüße


    Axel


    Thunderbird-Version : 15
    Betriebssystem + Version : XP SP3
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato
    Speicherdienst (z.B. Dropbox): Ubuntu One

  • Die Entwicklung des Fortschrittsbalkens wird in Bug 736169 verwaltet.


    Um (S)FTP-Unterstützung geht es in Bug 571101, hier macht aber der Umfang der Umsetzung Sorgen und es gibt wohl bisher keinen Code, der von der Lizenz her mit dem von Thunderbird kompatibel ist.