Absturz und Virenmeldung

  • Edit: Es ist nicht sinnvoll, sich an einen Thread zu hängen, der eine nur ähnliche oder sogar andere Thematik behandelt ( :arrow: Erstellen neuer Themen). Ich habe deshalb mit deinem Beitrag diesen neuen Thread eröffnet.Mod. graba


    Hallo, am Montag dem 03.September 2012 erhielt ich die Nachricht.
    Neues Thunderbird Update installieren ja oder nein.
    Ich installierte, es kam zu einem Absturz von Thunderbird.
    Wollen Sie den Absturz melden, kam dann?


    Mit dem dem CC-Cleaner versuchte ich den Verlauf Cookies und Sonstiges zu löschen.
    Hier erhielt immer Meldung aber in englisch,die auch ungewöhnlich waren?


    Der Rechner wurde runtergefahren und dann nach dem Einschalten kam die Meldung ,
    ich hätte einen Virus an Bord, den schickte ich in die Quarantäne.
    Er hatte die Bezeichnung ist TR/SPy.Zbot.etgo.
    Ich hatte mir einen Ausdruck erstellt.
    Danach kontrollierte ich die Sicherheit /Internetoptionen, hier stand es auf benutzerdefiniert.
    Danach löschte ich Thunderbird aus dem System und habe förmlich Angst es wieder zu installieren?
    Jetzt läuft der Rechner wieder normal,

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Darf deine Sicherheitssoftware das Thunderbird-Profil und Mails abscannen?
    Wenn dieser Fall ist und sie in einem Anhang einer Mail Malware findet und diese dann unter Quarantäne setzt, wird u.a. das komplette Profil zerstört, und TB kann dann nicht mehr starten. Wie man hier nachlesen kann:


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html


    Besonders der letzte Link dürfte für dich wichtig sein.
    Habe ich mit meiner Vermutung Recht?
    Falls ja, sprechen wir später, wie weitere Desaster verhindern kannst u.a. dadurch indem du eine regelmäßige Sicherung des Profils machst.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw