beim Antworten vor eigentl. Zitat kryptische Zeichen[erl.]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: 15.0.1
    Betriebssystem + Version: XP SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online


    Nach dem Update auf die aktuelle Version erscheinen beim Antworten vor dem eigentlichen Zitat kryptische Zeichenketten, wie kann ich das Abstellen?


    Die Zeichenketten sehen wie folgt aus:

    Code
    1. "{\rtf1\adeflang1025\ansi\ansicpg1252\uc1\adeff31507\deff0\stshfdbch31505\stshfloch31506\stshfhich31506\stshfbi31507\deflang1031\deflangfe1042\themelang1031\themelangfe1028\themelangcs0{\fonttbl{\f1\fbidi \fswiss\fcharset0\fprq2{\*\panose 020b0604020202020204}Arial;}
    2. {\f14\fbidi \froman\fcharset136\fprq2{\*\panose 02020300000000000000}PMingLiU{\*\falt \'b7\'73\'b2\'d3\'a9\'fa\'c5\'e9};}{\f34\fbidi \froman\fcharset0\fprq2{\*\panose 02040503050406030204}Cambria Math;}
    3. {\f278\fbidi \froman\fcharset136\fprq2{\*\panose 02020300000000000000}@PMingLiU;}{\flomajor\f31500\fbidi \froman\fcharset0\fprq2{\*\panose 02020603050405020304}Times New Roman;}
    4. {\fdbmajor\f31501\fbidi \froman\fcharset136\fprq2{\*\panose 02020300000000000000}PMingLiU{\*\falt \'b7\'73\'b2\'d3\'a9\'fa\'c5\'e9};}{\fhimajor\f31502\fbidi \froman\fcharset0\fprq2{\*\panose 02040503050406030204}Cambria;}
    5. {\fbimajor\f31503\fbidi \froman\fcharset0\fprq2{\*\panose 02020603050405020304}Times New Roman;}{\flominor\f31504\fbidi \froman\fcharset0\fprq2{\*\panose 02020603050405020304}Times New Roman;}
    6. {\fdbminor\f31505\fbidi \froman\fcharset136\fprq2{\*\panose 02020300000000000000}PMingLiU{\*\falt \'b7\'73\'b2\'d3\'a9\'fa\'c5\'e9};}{\fhiminor\f31506\fbidi \fswiss\fcharset0\fprq2{\*\panose 020f0502020204030204}Calibri;}
    7. {\fbiminor\f31507\fbidi \froman\fcharset0\fprq2{\*\panose 02020603050405020304}Times New Roman;}{\f290\fbidi \fswiss\fcharset238\fprq2 Arial CE;}{\f291\fbidi \fswiss\fcharset204\fprq2 Arial Cyr;}{\f293\fbidi \fswiss\fcharset161\fprq2 Arial Greek;}
    8. {\f294\fbidi \fswiss\fcharset162\fprq2 Arial Tur;}{\f295\fbidi \fswiss\fcharset177\fprq2 Arial (Hebrew);}{\f296\fbidi \fswiss\fcharset178\fprq2 Arial (Arabic);}{\f297\fbidi \fswiss\fcharset186\fprq2 Arial Baltic;}
    9. {\f298\fbidi \fswiss\fcharset163\fprq2 Arial (Vietnamese);}{\f422\fbidi \froman\fcharset0\fprq2 PMingLiU Western{\*\falt \'b7\'73\'b2\'d3\'a9\'fa\'c5\'e9};}{\f620\fbidi \froman\fcharset238\fprq2 Cambria Math CE;}
    10. {\f621\fbidi \froman\fcharset204\fprq2 Cambria Math Cyr;}{\f623\fbid"


    Konnte bisher keine Meldung dazu finden. Bitte um Hilfe!

    2 Mal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Ist das bei jeder Mail so auch bei von an dich selbst versendeten?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das sieht nach einem falschen Zeichensatz aus.


    Ansicht > Zeichenkodierungen was ist dort angehakt?


    Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Erweitert, beschreibe mir dort die jeweiligen Einstellungen unterhalb von "Schriftartenkontrolle".


    Gehe in die erweiterte Konfiguration:
    erweiterte Konfiguration (Extras, Einstellungen, Erweitert, Allgemein, "Konfiguration bearbeiten")
    und überprüfe auf welchen Wert der Eintrag mailnews.force_charset_override hat.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das ist alles OK.
    Wenn du eine Mail verfasst, hast du ja die Möglichkeit, die Zeichenkodierung zu ändern. Welche ist dort voreingestellt?


    Starte TB im safe-mode (bei gedrückter Umschalttaste starten), hast du dort das gleiche Problem?
    Falls ja, richte mit dem TB-Profilmanager ein neues Profil ein und starte mit diesem. Richte zunächst nur ein Konto ein.
    4 Ein neues Profil erstellen.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Könntest du dort anstelle des POP ein IMAP-Kontos einrichten, damit du sofort Mails zu Verfügung hast und im anderen Profil nicht Mailverluste zu haben? Es ist aber kein Problem, Mails aus anderen Profilen zu importieren.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    habe den Fehler lokalisiert. Lag an einem Signatur-Ad-on. Hab es gelöscht und Thunderbird neu installiert, nun funktioniert alles wieder.


    Trotzdem riesen Dank für die Hilfe :freude:

  • Zitat

    Trotzdem riesen Dank für die Hilfe


    Warum "trotzdem"? Ich hatte dir ja den safe-mode empfohlen und dort hätte das Problem nicht auftreten dürfen, oder? Dort sind ja alle Add-ons deaktiviert.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Keine Ursache und Danke für die Rückmeldung.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw