TB schmiert beim Start oft ab

  • Hi,


    Benutze seit Jahren TB und bin sehr zufrieden. In letzter Zeit kommt es aber in gefühlten 70% der TB-Starts vor, dass als erstes der Crash-Reporter von TB erscheint und TB erst nach dem Gebrauch des "Thunderbird neu starten" Buttons wieder ordnungsgemäss funktioniert.


    Die Threads, die Google dazu findet, vermuten dieses Problem bei irgendeiner Art von Erweiterung und empfehlen, die Datei compreg.dat zu löschen, welche danach automatisch neu und ordnungsgemäss generiert werden soll. In der Dateistruktur meines Macs finde ich die Datei aber nicht. Auch nicht unter [myUser]/Library/Thunderbird.


    Hat jemand Erfahrung mit dem Problem oder einen Lösungsansatz? Vielen Dank.


    Chris


    Thunderbird-Version: 15.0.1
    Betriebssystem + Version: Mac OS 10.7.4
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Gmail

  • Hallo,
    es könnte schon mit Addons zu tun haben. Als erstes würde ich es ohne Addons versuchen (Hilfe/mit deaktivierten Addons neu starten). Wenn das hilft, herausfinden, welches Addon die Ursache ist, also wieder "normal" starten und unter Extras/Addons/Erweiterungen schrittweise eins nach dem anderen deaktivieren (und jedesmal neu starten).
    Falls alles nichts bringt, ein neues Profil anlegen, sollte ja bei IMAP kein Problem sein, da die Mails auf dem Server liegen und neu heruntergeladen werden - das Adressbuch kannst du als ldif exportieren und ins neue Profil importieren.
    Die compreg.dat befindet sich ebenfalls im Profil. Vielleicht erstmal umbenennen, falls das Löschen unerwartete Nebenwirkungen hat ;).
    HTH, muzel

  • Hallo mutzel,


    Danke für deine Antwort. Bin leider nicht viel weiter gekommen. Auch mit einem komplett neuen Profil und wenn alle Addons u.ä. deaktiviert sind, selbst wenn noch gar kein eMail-Konto konfiguriert ist, tritt das Problem auf. Die einzige Möglichkeit, das Problem beim Start nicht auftreten zu lassen, ist, TB über das Terminal im Abgesicherten Modus zu starten. Dann tritt das Problem nicht auf.


    Meine Interpretation: Die Sache hat mit meinem eMail-Account, mit Erweiterungen oder mit meinem Profil nichts zu tun. Jedoch müsste es noch eine andere Sache geben, die im abgesicherten Modus nicht läuft und folglich für die Abstürze verantwortlich ist.


    Danke für eure Ideen.