Senden von Emails nicht möglich

  • Thunderbird-Version: 16.0.1
    Betriebssystem + Version: WIN 7 home 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP SMTP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Kabel Deutschland
    Hallo, seit 2 Wochen habe ich ein Notebook mit WIN 7 home 64bit, da mein PC (WIN XP)
    kaputt ging. Seitdem kann ich Emails holen, aber keine senden. Die Fehlermeldung vom
    TB war nicht hilfreich. Ein Versuch mit Win live Mail brachte eine weiterführende Fehler-
    meldung: MEINE IP-ADR IST AUF DER BLACKLIST VON pbl.spamhaus.org. Warum weiß
    ich nicht. Die Lösungen im Internet weisen auf "SMTP Authentifizierung einschalten" hin.
    Ich kann aber beim SMTP-Server keinen Schalter finden. Auch "Benutzer und Passwort verwenden"
    finde ich nicht. Wie kann ich wieder Emails senden?
    Danke für die Hilfe
    dlk

  • Guten Abend undwillkommen im Thunderbirdforum.
    Wenns mit einem andernMailclient auch nicht funktioniert, ist Thunderbird auf jeden Fall unschuldig. Ich hatte sowas auch schon mal und mich an meinen Mailprovidder gewendet. Der hat dann dafür gesorgt, dass sein Server wieder von der Blacklist genommen wird. Manche Hoster sind da recht empfindlich eingestellt, wenn Du z. B versuchtst, imer wieder dieselbe Mail abzusenden,, oder wenn wirklich der betreffende Server als Spammailer mißbraucht wird.


    Viele Grüße
    Rothaut