Nach update auf 16.0.1 kein herunterladen der Mails[erl.]

  • Thunderbird-Version: 16.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter: web.de
    In der Anzeige wird zwar die richtige Anzahl der eingegangenen emails angezeigt, aber sie werden nicht wirklich heruntergeladen.
    Nach einiger Zeit bricht der Vorgang ab und die Meldung "keine neuen Nachrichten zum herunterladen".
    Die Konteneinstellung wurde von mir aktiv nicht geändert.
    Wo liegt der Fehler?

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, lidolado! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Oft hilft ein Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen (bzw. Reparieren) auf den betroffenen Ordner
    FAQ:Korrupte Indexdateien und zuvor per Rechtsklick>Komprimieren (das ist nicht zippen...) die Datenbank von Ballast befreien.


    Was zeigt Extras>Aktivitäten an?


    Hast du einen Virenscanner am Laufen, welchen? Deaktiviere mal den Start mit Win und starte den PC neu und teste.





    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • Hallo rum,
    vielen Dank für den Foren-Knigge.
    Ich war wohl nicht ganz bei der Sache.
    Die Tipps haben mir weitergeholfen.
    Die Überwachung der POP3-Konten durch den Email-Scanner war das Übel.
    Hier muss ich mit Avira in die Bütt.


    Gruß
    lidolado