Bestimmte Konten aus allgemeinem Abruf ausnehmen

  • Thunderbird-Version: 16.0.2
    Betriebssystem + Version: Windows XP Pro
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Arcor



    Hallo,


    ich habe folgendes Problem:


    Ich habe einige Emailadressen. Google, T-Online und Arcor. Hier geht es nur um die bei Arcor.
    Bei Arcor habe ich 10 Emailadressen, verteilt auf eine Haupt-Adresse und davon jeweils Unter-Adressen.
    Das heisst, wenn ich irgendeine der Adressen abrufe, bekomme ich ALLE Nachrichten der zugehörigen Adressen, Haupt- und Unteradressen.
    Um von jeder der Adressen auch Emails versenden zu können, habe ich die auch alle im Thunderbird eingerichtet.


    Das widerum bedeutet aber, dass ich beim Drücken des "ABRUFEN" Buttons, ALLE Adressen abfrage. Also auch alle zehn Emailadressen bei Arcor nacheinander. Und das scheint Arcor zu schnell zu gehen und es kommt ab und an eine Fehlermeldung:


    Login auf dem Server pop3.arcor.de fehlgeschlagen.


    Diese kann ich dann mit Nochmal versuchen, Neues Passwort eingeben oder Abbrechen bestätigen und alles läuft wie gewohnt weiter. Das nervt aber...
    Weil ich aber noch die anderen Adressen bei Google und T-Online etc. habe, will ich die nicht einzeln abrufen müssen, sondern möchte das schon mit dem ABRUFEN-Button auf einmal machen.


    Daher die Frage:
    Kann ich bestimmte Konten aus der automatischen Abfrage ausschliessen, ohne diese aus der Liste nehmen zu müssen?
    Denn ich will weiterhin von jeder der Adressen Emails abschicken können, aber eben nicht jedesmal diese Fehlermeldungen bestätigen müssen.


    Gibt es da einen Weg?


    Vielen Dank und viele Grüße, Marc

  • Hallo Marc,


    Zitat

    Bei Arcor habe ich 10 Emailadressen, verteilt auf eine Haupt-Adresse und davon jeweils Unter-Adressen.


    Du hast bei Arcor ein einziges E-Mailkonto und 9 so genannte Aliasse. (Davon gehe ich nach Lesen der o.g. Aussage aus!)
    Das bedeutet, dass du nur ein einziges Konto einrichten kannst/musst. Und die anderen Aliasse ("gefakete Absender") werden im TB als "weitere Identitäten" eingerichtet und diese können dann genauso wie echte Mailkonten beim Senden einer Mail als Absender ausgewählt werden.


    Alle Mails, welche an eine der 9 Aliasse gesendet werden, kommen beim Provider in deinem einen Konto an und werden auch gemeinsam abgeholt.


    BTW: Selbstverständlich kannst du auch bestimmte Mailkonten vom Abholen ausschließen. Klickere dich einfach mal mit offenen Augen durch die Konteneinstellungen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • OK, also habe ich das einfach falsch eingerichtet. Danke für den Hinweis mit den weiteren Identitäten, das werde ich jetzt mal ändern.


    Nur wie ich ein Konto komplett und unabhängig von Nachrichten-Alter und/oder -Größe vom Abholen ausschliessen kann, habe ich immer noch nicht gefunden?
    Kannst du mir da noch einen Tipp dafür geben? Ich finde nur die "nicht größer als" und "nicht älter als" Optionen, aber keinen generellen Ausschluß?


    Vielen Dank und viele Grüße, Marc

  • Konteneinstellungen > Server > hier die zwei Haken je nach Bedarf
    Konteneinstellungen > Server > Erweitert > dieses Konto beim Abrufen ....


    Wars so schlimm? :D

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Die zwei hatte ich gesehen, aber das ist ja nicht das, was ich wollte. Aber unter Erweitert hat sich das versteckt, was ich haben wollte, vielen Dank!
    Ich hatte den Fehler gemacht, bei irgendeinem Konto nach den Einstellungen zu schauen, und das war eins der T-Online-Konten mit IMAP, da gibt es den Haken in Erweitert nicht


    Nochmal DANKE!