Lightning Kalender immer automatisch schreibgeschützt

  • Thunderbird-Version: 17.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium 6.1
    Lightning-Version: 1.9


    Hallo,
    ich möchte meinen Kalender mit Nokia Mobile Master synchonisieren. Das funktioniert laut Beschreibung nur mit Netzwerkkalender, der im Ligthning angelegt werden muss. Der Netzwerkkalender ist angelegt, der alte private Kalender ist auf inaktiv gestellt. Der Netzwerkkalender ist aktiviert und hat keinen Schreibschutz. Zu meinem Notebook existiert kein Netzwerk und es greift keiner auf diesen Kalender zu. Wenn ich direkt in Lightning einen neuen Termin eintrage, wird der neue Termin im Fenster angezeigt, der Kalender ändert seinen Status selbständig auf schreibgeschützt und der Termin kann nicht gespeichert werden (Modification faild).
    Nutze ich die Mobile Master, (Kalender wieder aktiviert, Schreibschutz entfernt) kommt "FILE:///C:/daten/karin.ics" konnte nicht geöffnet werden. Nach diesem Versuch steht im Ligthning wieder automatisch der Schreibschutz Fehler "Modification faild".
    Kann mir irgend jemand helfen? :flehan:
    Vielen Dank vorab
    Karin

  • Hallo Borkenkaefer,
    wie hast Du den Kalender angelegt???
    Eine Datei mit einem Editor erstellt und in den Pfad Deiner Wahl gespeichert und die Endung auf .ics geändert.
    Dann über Datei/Öffnen/Kalenderdatei die eben anlegte Datei geöffnet:
    Das ist der schnellste Weg und man sollte dann Termine eintragen können.

  • Hallo Fritz,
    ich habe den Kalender entsprechend Deiner Beschreibung angelegt. Öffnen kann ich den aber nicht, weil er nicht zu finden ist. Egal, was ich als Addresse eintrage, dort ist der Kalender nicht. Damit erklärt sich für mich auch, warum ich dort nicht schreiben kann. Übrigens ist es auch keine versteckte Datei.


    Code
    1. Fehlercode: 0x804b0012
    2. [Exception... "Component returned failure code: 0x804b0012 (NS_ERROR_UNKNOWN_PROTOCOL) [nsIIOService2.newChannelFromURI]" nsresult: "0x804b0012 (NS_ERROR_UNKNOWN_PROTOCOL)" location: "JS frame :: file:///C:/Users/KB/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/gfhz66ri.default/extensions/%7Be2fda1a4-762b-4020-b5ad-a41df1933103%7D/components/calICSCalendar.js :: <TOP_LEVEL> :: line 128" data: no]


    Vielleicht hast Du noch eine andere gute Idee.


    Vielen Dank erst einmal
    Karin :help:

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • Zitat von "Borkenkaefer"

    ich habe den Kalender entsprechend Deiner Beschreibung angelegt. Öffnen kann ich den aber nicht, weil er nicht zu finden ist


    Hallo Borkenkaefer,
    wenn Du mit einem Editor eine Datei, ohne Inhalt erstellst, dann diese Datei auf dem Desktop speicherst.
    Dann die Endung auf XXXX.ics änderst, kannst Du diese Datei nicht über Datei/Öffnen/Kalenderdatei finden???
    Das kann eigentlich nicht sein.

  • Hallo,
    danke, das ging natürlich. Ich habe die Datei immer angelegt mit Thunderbird -> Datei -> Neu -> Kalender. Dann kommt ein Fenster, indem Netzwerk gewählt wird. Danach wird der Ort bzw. Name der Datei festgelegt (z.B. c:xxxxx.ics). Im Ligthning war der neue Kalender sichbar, existierte wahrscheinlich aber nicht als Datei.
    Mit dem Editor hat es sofort funktioniert. Vielen Dank. Nun muss ich nur noch die Synchonisation mit Mobile Master schaffen.


    Danke :bussi: