Konto n. FIFO Prinzip einrichten, nur teilw. auf Server[erl]

  • Hallo zusammen,


    ich rufe über einen IMAP-Server meine E-Mails ab. Thunderbird ist deswegen so konfiguriert, dass die E-Mails vom Server heruntergeladen werden aber trotzdem auf dem Server nicht gelöscht werden, um mobilen Zugriff auf Mails zu haben.
    Problem ist, dass der Speicherplatz stark begrenzt ist (ca. 500 MB). Deswegen würde ich gerne ältere E-Mails vom Server löschen aber auf dem lokalen Rechner sämtliche E-Mails behalten. An besten sogar nach dem "First In First Out"-Prinzip, sodass nur neuere E-Mails bis kurz vor Speicherplatzüberlauf auf dem Server sind.


    Ich hoffe meine Frage ist kann man so verstehen? :D


    Thunderbird-Version: 17.0
    Betriebssystem + Version: Microsoft Windows 8 Professional 64 Bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): hochschulinterner SMTP

    Einmal editiert, zuletzt von Sleven ()

  • Hallo Sleven,


    ich nehme an, Du versendest Deine E-Mails über einen SMTP-Server, empfängst sie aber über IMAP. Du kannst die gewünschte Funktion näherungsweise realisieren, indem Du einen Filter einrichtest. Als Bedingung wählst Du "Alter in Tagen" und als Aktion "Verschiebe Nachricht in" einen von Dir zu wählenden lokalen Ordner.


    Das schützt natürlich nicht zu 100% davor, dass Dein Postfach voll wird. Du solltest also etwas Puffer einplanen.


    Gruß


    Susanne


    P.S.: 500 MB sind schon arg wenig für ein IMAP-Konto. Du könntest alternativ auf der Serverseite dafür sorgen, dass die E-Mails von diesem Konto, z.B. per Weiterleitung oder Sammeldienst, auf eine anderes Konto, welches Dir mehr Speicherplatz bietet, "umgeleitet" werden.

  • Danke für den Tipp, so könnte das funktionieren. :)


    Wie kann ich denn innerhalb des IMAP-Kontos einen lokalen Ordner erstellen? Weil wenn ich einen Ordner innerhalb des IMAP-Kontos erstelle ist dieser immer nicht lokal. Und wenn ich diesen bei einem lokalen POP-Konto erstellen würde wäre das eher unübersichtlich.

  • Hallo,


    hast du dir mal die Kontenliste im TB Haupfenster angesehen? Da sind deine POP und IMAP-Konten und dann ein Lokaler Ordner, dort wo auch der Postausgangsordner ist und da kannst du massenweise Ordner und Unterordner erstellen :rolleyes:

  • Ja, Ordner habe ich ja schon massiv viele, entsprechende Filter auch. Ich wollte nur den neuen Ordner jetzt übersichtshalber lieber innerhalb des IMAP-Kontos erstellen. Das wird aber nicht gehen, passt schon.


    Vielen Dank für die rasend schnelle Hilfe. :lol:


    unbenanntrsx.png