wiederkehrende termine werden über enddatum hinaus angelegt.

  • Thunderbird-Version: 17.0
    Betriebssystem + Version: XP - SP3
    Lightning-Version: 1.9


    hallo
    ich habe ein reproduzierbares problem mit wiederkehrenden terminen :
    entgegen meiner eingabe wird im kalender immer ein grösseres (zeitlich längeres) zeitfenster eingetragen als ich vorgegeben habe.
    beispiel :
    eingabe = termin mit täglicher wiederholung vom 22.-24.03.13
    ergebnis im kalender = täglicher termin 22.03.-26.06.13


    das passiert bei jeder eingabe von wiederholenden terminen in dieser form !
    ich habe das auch an einem anderen pc eines bekannten mit win-7 genauso fehlerhaft feststellen müssen.


    und so gebe ich diese wiederkehrenden termine ein :
    a) beginn-/ende-datum in der zukunft auswählen
    b) feld "wiederholen" = benutzerdefiniert
    c) wiederholungsschema - feld "wiederhole" = täglich / jeden 1 tag
    d) bereich der wiederholung - feld "wiederhole bis" = enddatum auswählen
    e) hinter feld "wiederholen" wird der korrekte zeitraum als kontrolle angezeigt !!!!
    ergebnis :
    der termin wird aber generell noch bei tagen, die über das enddatum hinausgehen, wiederholt.
    ruft man den eingegebenen termin über "bearbeiten" wieder auf, wird dann auch der längere zeitraum hinter feld "wiederholen" angezeigt.
    vorher bei der eingabe wurde aber der korrekte zeitraum wiedergegeben - vgl. e).


    gibt es eine lösung für dieses problem oder ist das "functions as designed" ?
    danke für hilfe / info.