Anzahl der ungelesenen Mails falsch angezeigt

  • Thunderbird-Version: 17.0.2
    Betriebssystem + Version: Win7 64-bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): eigene


    Hi,


    ich habe das Problem das in einigen Ordnern ungelesene Mails angezeigt werden. Es sind aber keine dort. Sie werden nach jedem Neustart wieder angezeigt.


    Lösungsversuche :
    1. Komprimieren und Reparieren
    2. msf-Dateien gelöscht


    Leider alles ohne Erfolg. :cry: :cry:


    Was kann ich noch tun ? :nixweiss: :nixweiss:


    Danke


    Grüße US-Cconnector

  • Hallo,
    kopiere die mal in einen anderen Ordner. Hast du dort das gleiche Problem?
    Wo liest du die Anzahl ab?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,


    ich habe einen Ordner in einene anderen kopiert, dann tritt das Phänomen nicht auf.


    Die Anzahl der ungelesenen Mail steht immer hinter dem Ordnernamen.


    Danke


    Grüße US-Connector

  • Zitat

    ich habe das Problem das in einigen Ordnern ungelesene Mails angezeigt werden.


    Sind das vorwiegend Posteingänge?
    Wie groß (in MB) sind die?
    Rechtsklick auf den Ordner, aus dem gelöscht werden sollte, dann > Eigenschaften > Allgemein.
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails.
    Komprimieren hilft nur, wenn Mails gelöscht oder verschoben wurden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,


    das ist ganz unterschiedlich :
    Ich habe viele Reglen, die die Mails aus dem Posteingang in die einzelnen Ordner verschieben.
    Die Ordner sind von wenigen <10 Mails (10kb) bis hin zu 3500 Mails mit 370MB größe.


    Grüße US-Connector

  • Hi,


    wenn der Ordner leerr ist (habe die Mails verschoben) erscheint der Name immer noch fett und es steht eine 1 dahinter als ob noch eine ungelesene Mail drin wäre.


    Grüße US-Connector

  • Zitat

    Ich habe viele Reglen, die die Mails aus dem Posteingang in die einzelnen Ordner verschieben.


    Was aber nicht das Problem der Größe des Posteingangs beeinflusst. Verschobene Mails (auch per Filter) werden niemals im Ursprungsordner gelöscht, nur unsichtbar gemacht.
    Mozilla empfiehlt für den Posteingang, diesen leer zu halten und regelmäßig zu komprimieren.
    Daher meine Frage nach der Größe der Posteingänge.

    Zitat

    wenn der Ordner leerr ist (habe die Mails verschoben) erscheint der Name immer noch fett und es steht eine 1 dahinter als ob noch eine ungelesene Mail drin wäre.


    Die Folge nicht komprimierter Ordner und beschädigter Indexdateien.


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw