E-Mail Adressbuch CSV wird falsch imporitiert

  • Hallo,


    folgendes Problem.


    Beim importieren der Kontakte von einem T-Kom Mailkonto (als CSV, mit Komma getrennt) entsteht der Fehler, dass die Mailadresse dem Spitznamen zugeordnet wird und es somit nicht möglich ist einen Empfänger in die Mails eizufügen.


    Bitte um Hilfe


    Danke


    fafnir

  • Guten Tag fafnir,


    und willkommen im Forum!
    Jedes Programm, welches Adressbücher nutzt, kann die Reihenfolge der Spalten und deren Inhalt frei wählen. Damit sind solche "Pannen" etwas ganz normales. Und es ist genau so normal und auch einfach, das Problem zu lösen. Du findest mit Hilfe unserer Suchfunktion mehrere Beiträge von mir, wo ich das beschreibe. Deshalb hier nur in Kurzfassung:


    • Im TB ein neues Adressbuch anlegen. Dieses vollständig befüllen, indem du in jedem Feld den Feldnamen als Inhalt einträgst. Also Feld "Name" Inhalt = "Name" usw.
    • Dieses Adressbuch als "MUSTER.csv" abspeichern.
    • Die Datei mit dem Tabellenkalkulationsprogramm deines Vertrauens öffnen. Du siehst sofort, dass jedes durch die Trennzeichen getrennte Feld eine Spalte darstellt. SO will es der Thunderbird haben!
    • Das Tabellenfenster teilen und den magentafarbenen Export im unteren Teil des Fensters öffnen.
    • Durch Löschen nicht benötigter Spalten, Verschieben von Spalten und evtl. Einfügen neuer Spalten genau die gleiche Reihenfolge erzeugen, wie sie im obigen Muster angezeigt wird.
    • Abspeichern als .csv (nicht im Format der Tabellenkalkulation!)
    • Importieren im TB
    • Musterdatei gut aufheben ... .


    Das ganze klingt viel komplizierter als es ist! (Und dauert keine drei Minuten.)


    HTH


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!