Orig. Nachricht zitieren - individuell

  • Also, ich habe ein Problem, was mich schon lange beschäftigt. Leider habe ich auch hier noch keine passende Antwort gefunden. Wäre super, wenn mir dabei jemand helfen könnte.


    Ich habe bei den Einstellungen meiner E-Mail Konten (pop3) das "Originalnachricht beim Antworten automatisch zitieren" ausgeschalten. Jetzt gibt es aber manche E-Mails, wo ich spontan entscheide, bei dieser Antwort die Originalnachricht mit senden zu wollen (nicht nur den markierten Text). Bisher habe ich dann immer die Einstellungen geändert um für diese eine Antwort-Mail die Original-Mail zitiert zu bekommen. Das ist natürlich sehr nervend wenn man ständig die Einstellungen ändern muss.


    Gibt es nicht irgendwie eine Möglichkeit oder ein Add-on, wo man diesen Schritt einfach per Klick für jede Antwort-Mail individuell entscheiden kann? Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken.


    Sollte dieses Thema doch schon mal hier zur Sprache gekommen sein, dann bitte ich um Entschuldigung, ich habe es echt nicht gefunden. Ich würde mich über jeden noch so kleinen Hinweis freuen. Vielen Dank.

  • Guten Tag romy1709,


    und willkommen im Forum! (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)
    Ich kann dein Anliegen sehr gut verstehen, und auch ich empfinde sowohl bei E-Mails als auch bei Forenbeiträgen die von vielen Nutzern "beliebten" Vollzitate als sehr befremdend. Vor allem, wenn sie als ToFu erfolgen.
    Andererseits ist es mitunter sehr nützlich mit sachbezogenen kleinen Zitatstellen zu antworten.


    Aber eine entsprechende schnelle Umschaltmöglichkeit habe ich auch noch keine gesehen - aber auch noch nie danach gesucht. Vielleicht mag es sogar ein Add-on dafür geben?


    Meine persönliche Lösung für dieses "Problem" ist:
    Ich lasse grundsätzlich die Originalnachricht als Zitat in der Antwort anzeigen ("Automatisch zitieren").
    Und wenn ich keine Zitate verwenden will, dann drücke ich ganze zwei Tasten: [Strg]+[a] und schreibe einfach los!
    Du kannst mir erzählen, was du willst, aber so schnell wie ich diese zwei Tasten gedrückt habe, hast du deine Maus nicht angefasst und auf irgend einen Button geklickt.


    Und als höflicher Mensch verabschiede ich mich auch, deshalb:
    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich sehe, wir verstehen uns.


    Leider ist das mit dem "alles markieren" nicht ganz so einfach zu lösen, wenn man noch eine signatur im fußteil der mail hat, die natürlich bei Antwortmail bleiben muss. Das würde für mich bedeuten, dass ich den zitierten Text per Hand markieren muss und dass ist dann doch nervend, vor allem, wenn die mehrzahl der Antwortmails ohne Originalnachricht gesendet werden.


    Vielleicht haben wir ja beide Glück und es meldet sich noch jemand, der eine Lösung für unser Problem hat.


    LG und einen super Tag wünsche ich Dir.