Das Fenster der "Konteneinstellungen" ist zu groß[erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.2
    Betriebssystem + Version: WIN 7 Pro 64 bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX) :Gmail


    Hallo liebe Benutzer des "Vogels"!
    Ein neues Problem ist aufgetaucht:
    Wegen des Umstiegs auf Gmail habe ich unter "Extras" - "Konteneinstellungen" die neuen Konten mit viel Mühe eingetragen, weil das Anzeigefenster viel zu groß ist (?) und ich mal den oberen, mal den unteren Teil sehe. Verschieben, verkleinern ging nicht. Vielleicht weiß ich auch nur nicht, wie das geht.


    Habe ich mich überhaupt klar genug ausgedrückt? Vielleicht noch dies zur Erklärung: ich rufe das Fenster auf, nur der obere Teil ist zu sehen und ich kann nach dem Ausfüllen den O.K.-Knop (im unteren Teil) nicht drücken, um die Angaben zu spreichern. Vorsichtshalber füge ich noch einen screenshot bei. Da ist wiederum nur der untere Teil zu sehen.


    Bei dem neu-eingerichteten anderen PC ist dagegen alles i.O.


    Für Eure Hilfe wäre ich - wie schon oft - sehr dankbar.


    Viele Grüße
    Vinajo

  • Hallo,
    so etwas habe ich in der Tat noch nie gesehen, schön, dass du einen Screenshot gemacht hast.
    Ist das plötzlich passiert und du hattest Thunderbird schon länger in Betrieb?
    Oder ist das sofort nach der Erstinstallation aufgetreten?
    Hattest du den Installer von Mozilla-Webseite heruntergeladen?


    Es gibt grundsätzlich zwei Ursachen:
    das Programm ist beschädigt oder das Profil.
    Vorschlag:
    4 Ein neues Profil erstellen.
    mit diesem starten, ein Konto einrichten und das Kontenmenü überprüfen.
    Ist es dort der Fehler genau so: das Programm neu herunterladen und installieren.
    Am besten hier: http://ftp.mozilla.org/pub/moz…releases/17.0.2/win32/de/


    Ist aber im zweiten Profil alles OK, ist das alte beschädigt und du solltest von dort die Mails migrieren und mit dem neuen Profil weiterarbeiten.
    Alles Weitere nach deiner Rückmeldung.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb!


    Auf Dich ist halt Verlass! Du hast mir auch neulich aus der Patsche geholfen!


    Bevor ich mich mit dem Erstellen des neuen Profils (Oh- Graus-spanische Dörfer!) befasse, beantworte ich erst mal Deine Fragen.


    Mein Thunderbird, einschl. der E-Mail-Konten ist schon bestimmt über 10 Jahre im Betrieb. D.H. ich habe die Konteneinstellungen seit der Erstinstallation und Einrichtung nicht mehr gesehen. Thunderbird wurde immer aktualisiert, sonst habe ich nichts gemacht. Es hat ja bisher alles
    funktioniert. Durch den Providerwechsel musste ich jetzt die neuen Konten einlegen .......da sah ich die Bescherung!
    Ob ich seinerzeit die Installation von Mozilla heruntergeladen habe, weiß ich nicht mehr, denn ich beziehe auch PC-Zeitschriften und da war Thunderbird auch schon oft im Angebot.


    Bei der Sache mit dem Profil ist es mir etwas flau in der Magengrube, aber ich werde es versuchen und melde mich dann wieder.


    Dir nochmals herzlichen Dank.


    Vinajo

  • Zitat

    Ob ich seinerzeit die Installation von Mozilla heruntergeladen habe, weiß ich nicht mehr, denn ich beziehe auch PC-Zeitschriften und da war Thunderbird auch schon oft im Angebot.


    Immer von der Mozilla-Seite herunterladen.

    Zitat

    Mein Thunderbird, einschl. der E-Mail-Konten ist schon bestimmt über 10 Jahre im Betrieb


    Das wird der Knackpunkt sein. Ich empfehle, nach 2 Jahren ein Profil zu erneuern auch wenn es etwas Zeit braucht.
    Außerdem bedenke, dass sich seit Version 3.0 Thunderbird so viel geändert hat z.B. die Dateien für das Abspeichern der Einstellungen uvm., dass irgendwann das Profil nicht mehr mitmacht, es muss noch nicht mal zwangsläufig beschädigt sein.
    Das Einrichten der Konten geht heute sehr flott vonstatten (durch den Kontenassistenten, wenn man Kontennamen und Passwörter parat hat. Hat man dann noch IMAP, ist das Problem noch geringer.
    Man muss dann nur noch die lokal gespeicherten Ordner aus den Konten (bei separate Kontenführung) und die lokalen Ordner importieren und einordnen. Geht schnell mit den ImportExportTools
    Übrigens kann man sich auch Zeit lassen, denn man braucht das neu zu erstellende Profil ja nicht sofort benutzen, sondern kann noch mit dem alten lange weiterarbeiten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo lieber mrb!


    Tätätä! Geschafft!
    Zur Profiländerung hat es mit dem Mut noch nicht gereicht, aber ich habe den Donnervogel deinstalliert und reinstalliert. Das mit den Profilen werde ich ganz bestimmt auch noch versuchen. Nur im Augenblick ist alles wieder o.k.


    Das Fenster "Konteneinstellungen" kam gleich groß, aber dann habe ich es mit dem Anklicken in den Ecken versucht. Das ging vorher nicht. Als der Doppelpfeil in der Ecke erschien, habe ich das Fenster kleingezogen und plötzlich sind die grauen seitlichen Schrollbalken wieder da!
    Also hat dem Piepmatz bis zur Deinstallation irgendetwas nicht gefallen.


    Anbei ein Screenshot.
    Dir unendlich dankbar :flehan:
    ist mit vielen Grüßen
    Vinajo