Mails via Konto-Einstellungen gelöscht - wiederherstellbar?

  • Thunderbird-Version: 17.0.3
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Googlemail


    Hallo,
    fragt nicht wie, aber ich habe heute versehentlich bei den Konteneinstellungen in Thunderbird unter "Speicherplatz" das Häckchen gesetzt bei "Alte Nachrichten endgültig löschen, um Speicherplatz freizugeben - einschließlich der Originale auf dem POP-Server" und habe 7 Tage als Zeitraum angegeben. Ich wollte die alten Mails aber gar nicht löschen. Nun sind mehrere tausend aus den letzten 5 Jahren weg. Gibt es irgendeine Chance, die mit Bordmitteln wiederzubekommen? Mit dieser hier mehrfach empfohlenen Add-on "Recover deleted messages" hatte ich keinen Erfolg, ich vermute, die wirkt nur bei manueller Löschung von Mails/Ordnern?


    Ich wäre für Hinweise sehr dankbar.
    Viele Grüße!

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    Nun sind mehrere tausend aus den letzten 5 Jahren weg. Gibt es irgendeine Chance, die mit Bordmitteln wiederzubekommen?


    Normalerweise ja und dann funktioniert das Add-on auch.
    Aber:
    Alte Nachrichten endgültig löschen, um Speicherplatz freizugeben
    verheißt Böses, denn offenbar wird nach dieser Aktion der Ordner komprimiert und damit die Mails von der Festplatte gewischt.
    Ob das wirklich geschehen ist, kannst du nachprüfen, indem du die dem Ordner entspr. Datei ohne Endung wie inbox, sent, trash usw. mit einem Editor (WordPad oder Notepad++ aber nicht das Windows-NotePad) öffnest und dort Ausschau hältst.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Findest du dort die Mails nicht, sind sie futsch. Du könntest evtl. mit dem Tool Recuva versuchen, die Mbox Datei zurückzuholen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank schon mal!
    Ich werde die Vorschläge mit einem etwas computerkundigeren Freund in den nächsten Tage ausprobieren.
    Viele Grüße!