Email Versand

  • Hallo,


    seit gestern kann ich via Thunderbird (17....) nur noch an bestimmte Email Adressen Mails versenden. Hat jemand einen Plan?????????????

  • Hallo andremann


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Warum hast du unsere Fragen gelöscht, statt sie zu beantworten? Bitte hole das nach!
    Zum einen hängt deine "?" Taste, solltest du mal reparieren lassen :mrgreen:


    Zum andern ist deine Beschreibung allerdings zu spärlich. Was ist den Adressen gemeinsam, gibt es Fehlermeldungen und wenn ja, welche genau(!)?
    Passiert das nur bei bestimmten Mails, nur oder nie bei Anhängen?
    Hat dein System Virenscanner am Laufen?

  • eigendlich nicht, aber gut


    naja bis gestern vormittag lief alles gut, Virenscanner habe ich alles schon probiert bei den Mail sind es nur bestimmte.


    Als Beispiel:


    r...@web.de geht überhaupt nicht
    t.....@web geht überhaupt nicht
    kl........@web.de geht


    fr........@hotmail.de geht übehaupt nicht


    f......@t-online geht


    es spielt auch keine Rolle ob ein Anhang drin ist die mail kommt sorfort zurück


    Die Fehlermeldung sieht wie folgt aus:


    This message was created automatically by mail delivery software.


    A message that you sent could not be delivered to one or more of its
    recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed:


    roxxxxx@web.de
    SMTP error from remote mail server after initial connection:
    host mx-ha03.web.de [213.165.67.104]: 554-web.de (mxweb003) Nemesis ESMTP Service not available
    554-No SMTP service
    554-IP address is black listed.
    554 For explanation visit http://postmaster.web.de/error-messages?ip=80.237.132.204


    ------ This is a copy of the message's headers. ------


    Return-path: <mail@atxxxxx-it.de>
    Received: from p54b4aa99.dip.t-dialin.net ([84.180.170.153] helo=[127.0.0.1]); authenticated
    by wp197.webpack.hosteurope.de running ExIM with esmtpsa (TLS1.0:DHE_RSA_AES_256_CBC_SHA1:32)
    id 1UDXkm-0005d8-1M; Thu, 07 Mar 2013 11:08:48 +0100
    Message-ID: <51386731.6020802@atxxxxx-it.de>
    Date: Thu, 07 Mar 2013 11:08:49 +0100
    From: "@Tix-IT" <mail@atxxxxx-it.de>
    User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 5.1; rv:17.0) Gecko/20130215 Thunderbird/17.0.3
    MIME-Version: 1.0
    To: rxxxxx@web.de
    Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15; format=flowed
    Content-Transfer-Encoding: 8bit


    EDIT: ich habe die Mailadressen verfälscht, um Spam-Robots die Freude zu nehmen. Sollte ich gegen Dein Interesse gehandelt haben, wofür ich mich dann schon jetzt im voraus entschuldige, kannst Du mit dem Button "*ÄNDERN" den alten Zustand wieder herstellen! [b]rum
    Moderator

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Edit

  • Hallo,


    worauf beziehst du dich hiermit

    Zitat von "andremann"

    eigendlich nicht, aber gut


    Der Server mag deine Mail nicht und sagt auch den Grund:

    Zitat von "andremann"

    554-IP address is black listed.


    Die dir zugeteilte a) IP-AdresseAdresse oder b) die Adresse mail@atxxxxx-it.de (die xé wurden von mir eingefügt, der Rest ist Original aus deinem Posting) steht also auf einer Blacklist.
    a) Die IP-Adresse kann zuvor einem Spammer zugeteilt gewesen sein und wurde dann automatisch auf eine Sperrliste gesetzt.
    b) Das kann passieren, wenn du zu viele Mails in kurzer Folge sendest, wenn von deinem PC oder mit deinn Daten tatsächlich Spam versendet wurde (steuerst du deinen Rechner oder ein Bot?)


    Auf jeden Fall erst mal das Passwort für die Mails ändern und dann beim Provider nachfragen, warum das so ist.

  • Hi das erste war auf die Frage bezogen, die ich nicht erhalten habe.


    Dann schon mal Danke


    zu a. kommt man von diesen Black List wieder runter?


    zu b. Pw´s alle geändert u ich steuere einen PC

  • Hallo,


    wenn du auf "Neues Thema" gehst, wird im ersten Schreibfeld ein Fragenblock eingefügt, probiere es. Die Fragen stehen dann aber auch über jedem Schreibfeld noch mal im "unauffälligen" gelben Hinweiskasten über dem Antwortfeld!


    Über den Provider kannst du die Ursache raus finden lassen und der kümmert sich auch ums Weitere.

    Zitat


    ich steuere einen PC

    sicher? :mrgreen:

  • Oki ich schau da mal Passwörter ändern hat nix gebracht.


    Es ist wirklich ein PC, die Email Adresse ist von meinem Onlineshop. Also eigener MailServer. :D

  • Die Frage ist mehr, ob du den PC alleine nutzt oder ob durch Malware dein PC von außen gesteuert wird und z.B. Spam versendet. Das merkt man als Nutzer nicht unbedingt... :evil:


    Kontrolliere mal die Protokolle deines Mailservers.

  • Hi,


    der Provider kennt das Problem bereits und arbeitet an der Löschung.


    Ich bedanke mich vielmals für die Hilfe.