Thunderbird macht mir ziemliche sorgen bitte um hilfe

  • Hallo
    Thunderbird macht mir ziemliche sorgen, bei meinem Email Programm stimmt einfach die Uhrzeit nicht mehr.
    Die Anmeldung hier war um 19.30 Uhr


    From - Tue Mar 12 20:34:32 2013
    X-Account-Key: account1
    X-UIDL: 0MfWSd-1UPa7k3GXr-00PGpv
    X-Mozilla-Status: 0001
    X-Mozilla-Status2: 00000000
    X-Mozilla-Keys:
    Return-Path: forum2012


    angezeigt wird doch immer wieder eine Stunde später.
    Ich habe schon im Internet danach gesucht, aber wo muß ich reingehen damit beim senden und empfangen wieder die normale Zeit kommt.?


    http://xdsl.at/viewtopic.php?p=277208


    ich bin dann weiter gesurft doch das Problem nach der Beschreibung hat sich immer noch nicht gelöst.
    Seit 2 Tagen ist es mir aufgefallen.
    Man hat mir schon die geniale Idee gegeben Windows komplett neu aufzusetzen das will ich aber nicht weil dann wieder alles neu installiert werden muß.


    Die Systemuhr stimmt, und auch die Zeitzonen.
    Nach diesen Bericht muß man doch da was einstellen können.


    Meldung der Fahlerkonsole unter Thunderbird


    Zeitstempel: 12.03.2013 20:40:26
    Fehler: formatURL: Couldn't find value for key: TIME_SESSION_RESTORED
    Quelldatei: resource:///components/nsURLFormatter.js
    Zeile: 134

    --------------------------------------------------------------------
    Tue Mar 12 2013 20:47:37 GMT+0200 (DST)
    --------------------------------------------------------------------
    Zeitstempel: 12.03.2013 20:34:27
    Warnung: Mutations-Ereignisse sollten nicht mehr verwendet werden. Verwenden Sie MutationOberver stattdessen.
    Quelldatei: chrome://messenger/content/msgMail3PaneWindow.js
    Zeile: 944


    mir ist folgender Text in der Fehlerkonsole aufgefallen.
    Tue Mar 12 2013 20:47:37 GMT+0200 (DST)
    die ganzen Daten wie GMT +0200 (DST)
    wie kann ich diese Daten korrekt ändern.?
    Wo kann ich diese Daten ändern.?


    würde mich freuen, im übrigen wie schon viele gesagt haben, wie kann sich sowas verstellen.
    Das Problem scheint ja ein echtes Thunderbird Problem zu sein.
    Nach einen Virus habe ich gescannt aber keines gefunden.


    Mit der bitte mir zu erklären wie man das Problem angehen soll.

  • Hallo,
    kannst du noch mal kurz und bündig dein Problem beschreiben, ich verstehs jedenfalls nicht.
    Oder anders: zeigt Thunderbird irgendwo eine Zeit an, die von der Information in der Mail abweicht? Stimmt die Zeitangebe, wenn du dir selbst eine Mail schreibts?
    Gruß, muzel

  • Hallo,


    nein garnicht, auch die ist falsch, sowohl beim senden als auch beim empfangen.
    Ich war schon in der Systemsteuerung Uhrzeit und Datum Zeitzonen stimmt alles.


    Mir hat einer erzählt das ist irgendwo ein Fehler in Thunderbird die Fehlerkonsole zeigt diesen Fehler auch ständig an.


    Die Email an mich, gleiches Problem.


    Tue Mar 12 2013 21:42:07 GMT+0200 (DST)
    gezeigte Zeit


    tatsächliche Zeit aber


    Tue Mar 12 2013 20:42:07 GMT+0200 (DST)
    gesendet.


    Kann man nicht in den Thunderbird reingehen und da diese Einstellungen vornehmen.?
    Das Problem scheint ja nicht nur bei mir so zu sein.

  • Na wenigstens hast du ja in einem Nebensatz mal erwähnt, daß du Windows hast. Am Anfang wurden dir noch mehr Fragen angezeigt, aber die waren wohl lästig, und du hast sie weggelöscht.
    "GMT+0200 (DST)" ist schon etwas merkwürdig.
    Was sonst so in der Fehlerkonsole auftaucht, ist meist nicht hilfreich.
    Der von dir angegebene Link, verwies u.a. weiter auf http://kb.mozillazine.org/Time_and_time_zone_settings - das scheint mir eher interessant. Hast du mal die dort angegebenen Vorschläge ausprobiert?
    Gruß m.

  • Hallo,


    also ich verstehe nicht wie ich diese TZ Variable nachprüfen kann, und wo ich die aufrufen kann, dann könnte ich ja mal genauer nachsehen.


    Ich mußte da noch nie herein.
    Gefunden wo und wie der das meint verstehe ich null.

  • Zitat von "Michael38"


    ich verstehe nicht wie ich diese TZ Variable nachprüfen kann, und wo ich die aufrufen kann, dann könnte ich ja mal genauer nachsehen.


    Hallo Michael :)


    zunächst öffnest Du eine Konsole. Wie das genau unter Deiner WinDOSe geht, können wir Dir nicht sagen, da Du ja konsequent die Beantwortung der erbetenen Fragen nach Deinem System ignorierst.


    In der Konsole gibst Du dann z.B. wie in dem Artikel beschrieben


    Code
    1. ECHO %TZ%


    ein. Ergebnis?


    Zitat


    Ich mußte da noch nie herein.


    Aber ich z.B, ;)


    Zitat


    Gefunden wo und wie der das meint verstehe ich null.


    Siehe oben. Alternativ kannst Du in der Konsole auch


    Code
    1. SET


    eingeben. Ist in der Ausabe eine Zeile dabei, die mit


    Code
    1. TZ=


    beginnt?


    Gruß Ingo

  • Hallo


    folgendes steht drin unter TZ


    MET -1DST


    was das bedeutet MET -1DST kann ich nicht sagen.


    Kannst du mir jetzt sagen, ob der Wert richtig ist.

  • das habe ich noch vergessen denn habe ich durch den befehl %echo %TZ%
    unter MS DOS bekommen als Rückmeldung.
    Warum Thunderbird die falsche Zeit immer noch anzeigt verstehe ich auch nicht.

  • Du mußt die Umgebungsvariable TZ löschen.
    Falls du Windows XP hast, könnte es hier beschrieben sein.
    Ob es negative Auswirkungn auf andere Programme gibt, mußt du ausprobieren.

  • Hallo Michael,


    ergänzend zu den vorherigen Hinweisen:



    Irgendeines Deiner Programme hat die Umgebungsvariable TZ gesetzt, wahrscheinlich in der Autoexec.bat. Welches das war, das kannst nur Du selbst herausfinden. Ich vermute, dass es sich dabei um ein älteres Programm handelt, welches DOS-kompatibel ist. Das ist aber Spekulation.


    Wenn Du diese Variable nun löscht, dann kann es sein, dass dieses Programm nicht mehr richtig funktioniert, weil es die Zeitzone ja aus der Variablen TZ bezieht. Sollte dies der Fall sein, beachte daher den Hinweis, dieses Programm künftig über eine Batchdatei zu starten, in der Du zunächst die Variable TZ setzt und dann das Programm startest.


    Und noch etwas ...


    Zitat von "muzel"

    ... Na wenigstens hast du ja in einem Nebensatz mal erwähnt, daß du Windows hast. Am Anfang wurden dir noch mehr Fragen angezeigt, aber die waren wohl lästig, und du hast sie weggelöscht.


    Zitat von "schlingo"

    Wie das genau unter Deiner WinDOSe geht, können wir Dir nicht sagen, da Du ja konsequent die Beantwortung der erbetenen Fragen nach Deinem System ignorierst.


    Nun haben Dich schon zwei der Helfer gebeten, diese Informationen nachzuliefern, aber Du ignorierst es konsequent. Das ist nicht nur wirklich lästig (und ganz nebenbei auch unhöflich), sondern erschwert es, Dir weitergehende Hilfe zu geben.


    Gruß


    Susanne

  • Hallo also ich verwende XP wollte ich nur sagen.


    Wenn ich Autoexe aufrufe erscheinen folgendes Texte:


    c:/Dokumente und Einstellung/ Wolf >SET PGPATH = C:/Programme PGP
    c:/Dokumente und Einstellung/ Wolf > SET TZ=MET -1DST


    aber diese Autoexec.bat finde ich nur unter ausführen unter cmd dann
    habe ich genau folgenden Text.


    Ich finde die Datei nicht einzelnen auf dem Rechner sonst würde ich da mal reingehen

  • Die Datei liegt meines Wissens direkt unter C:\